House Museum Pascali
   Foto: Haus-Museum Pascali

Startseite Pascal kann ein Meisterwerk der Architektur bezeichnet werden. Dieses Gebäude wurde zum Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung erklärt wurde, können Sie den Übergang von einer traditionellen ländlichen Lebensstils auf das Stadtleben und den europäischen Weg der Menschen vor Ort nach der Befreiung von der osmanischen Herrschaft (1878) zu verfolgen.

Pascal Haus hat zwei Etagen, die diese asymmetrische Struktur mit einer guten Funktionsverteilung. Der Erker in der Form eines Halbkreises, um den Bau der Aristokratie und befestigt ist, schafft dank der schönen geschnitzten Decken, Türen und Schränke, Komfort und Wärme, und dekorative Nischen oder alafrangi (übersetzt als "der Französisch-Stil") ergänzen das Interieur und darüber hinaus geben es Exklusivität und Raffinesse.

Die Ausstellung, die im Museum platziert ist, umfasst eine Vielzahl von Lebensgewohnheiten der Bewohner des Viertels der Periode. Im ersten Stock ist eine Ausstellung, die Einführung des gewöhnlichen Lebens von Haskovo Familie.

Das Haus-Museum Pascal Minder (Bänke entlang der Wand) im Hauptraum sind mit exquisiten Wiener Möbeln kombiniert, und eine Reihe von europäischen Instrumenten von Silber zu sehen ist und der russischen Samowar ... All dies wird durch die traditionellen Haskovo Teppiche in hellen bunten Streifen ergänzt, erstellen Sie erstaunliche eine Zusammensetzung, in der lokalen Näherin legte seine Seele und subtilen Sinn für Schönheit.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen