Marktplatz Marktplatz
   Foto: Marktplatz Marktplatz

Obwohl der Marktplatz wurde während des Zweiten Weltkriegs zerstört und die meisten Gebäude wurden aus den Ruinen restauriert, ist es eines der besten Beispiele der roten Backsteinarchitektur des XV Jahrhunderts. Die Häuser sind mit einem Fries von glasierten Terrakotta-Skulpturen.

Evangelisch-Lutherische Kirche des hl. George und Jacob ist die älteste der drei Pfarrkirchen der Altstadt von Hannover. Bis heute Gebäude im Stil der norddeutschen Backsteingotik stammt aus dem XIV Jahrhundert überlebt. Von seiner bemerkenswerten Turmhöhe von 97 Metern von der Kirche des hl. George und Jacob ist ein Markenzeichen der Stadt. Der Stolz der Kirche ist das gotische Altar mit Szenen der Passion Christi, mit getriebenem Kupfer Werke von Martin Schongauer dekoriert.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Marktplatz Marktplatz
Sprengel Museum