Das norwegische Eisenbahnmuseum
   Foto: Das norwegische Eisenbahnmuseum

Das norwegische Eisenbahnmuseum befindet sich nahe der Stadt in der Nähe von Hamar Mjøsa und ist, indem sie Jernbaneverket Besitz. Das älteste Museum, 1896 gegründet, in einem offenen Bereich liegt eine Vielzahl von Bahnhofsgebäuden, Lokomotiven und Waggons sind Erstausgaben.

Das Museum beherbergt eine große Sammlung von Literatur über Eisenbahn Thema, Bilder von verschiedenen Arten von Eisenbahnen, Abbildungen, technische Zeichnungen und einer Sammlung von Erinnerungsstücken.

Das Museum ist für Besucher geöffnet von Juni bis September. Während dieser Zeit zeigt, Video- und Animationsfilme, sind Computer-Simulatoren. Befinden im Büro der Station, können Sie eine Nachricht mit Morse-Code zu schicken, oder versuchen, die Bewegung der Züge zu steuern. Seit 1962, im Sommer wird aufgefordert, eine kurze Fahrt mit der Schmalspurbahn auf der Straße zu machen.

Jeder kann informativen Tour durch das Eisenbahnmuseum mit einem angenehmen Urlaub am Mjøsa kombinieren, schwimmen in seinen warmen Gewässern.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen