Anthropologische Museum von Petralona
   Foto: Museum of Anthropology in Petralona

Auf der Halbinsel Chalkidiki, 35 km nordöstlich von Thessaloniki und 2 km vom Dorf entfernt ist der berühmte Petralona Höhle Petralona. Weltberühmten Höhlen erwarb nach 1960 gab es den Schädel eines alten Mannes, dessen ungefähre Alter wurde von 700.000 Jahre geschätzt entdeckt. Folgen Sie dieser Höhlenforschung Wissenschaftlern erlaubt, viele wertvolle Funde und Befunde zu machen.

Nahe dem Eingang zur Höhle ist interessant Petralona Anthropological Museum, dessen Sammlung perfekt veranschaulicht die prähistorischen Kultur von Griechenland, Europa und der Welt. Es wurde 1978 mit finanzieller Unterstützung der Anthropologischen Gesellschaft von Griechenland gebaut (verantwortlich für sie, eigentlich, und jetzt ist) und im Jahr 1979 öffnete seine Pforten für die Besucher.

Im Museum können Sie nicht nur die Ergebnisse der Petralona Höhle, sondern auch aus anderen Regionen Griechenlands und Afrika zu sehen. Zu den interessantesten Exponaten ist eine Kopie der Bekanntmachung der berühmten Schädel Archanthropinen (das Original befindet sich in der Aristoteles-Universität Thessaloniki aufbewahrt) und der Rekonstruktion der "Mausoleum Archanthropinen." Von besonderem Interesse sind die ältesten jemals gefunden Spuren von Feuer, die frühesten Stein und Knochen Werkzeuge der Nea Triglia (11 Mio. Jahre) und Fossilien der alten Fauna, einschließlich versteinerte Schildkröte Mesozoikum (das Alter von 65 Millionen Jahren). Das Museum präsentiert auch Fresken Volkskünstler Christos Kagarosa, die die Entstehung und Entwicklung des Lebens auf der Erde.

Das Museum für Anthropologie ist mit einem Konferenzraum und einem privaten Labor für die Erforschung und Erhaltung der geologischen und paläontologischen Funden und einer Bibliothek ausgestattet.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Anthropologische Museum von Petralona
Antikes Stageira