St. Guardian. Lawrence
   Foto: St. Guardian. Lawrence

Die römisch-katholische Kirche St. Laurentius, in der gleichen Straße befindet, gilt als einer der ältesten Tempel von Gniezno. Die erste Erwähnung dieser Kirche finden wir im Anhang Boleslaw ich die Brave 1255. Polnischen König schreibt über eine Holzkirche, die sehr beliebt bei den Gläubigen vor Ort ist. Im XVI Jahrhundert wurde hölzerne Kirche durch ein Feuer schwer beschädigt, so dass die lokale Gemeinschaft beschlossen, es in Stein wieder aufzubauen. Ein weiterer Umbau der Kirche erfolgte im Jahre 1817.

Am Ende des XIX Jahrhunderts, wenn der Dienst in der Kirche von St. Lawrence verbrachte Priester Ferdinand Stefano wurde die Kirche deutlich erweitert: es wurde in den südlichen Turm befestigt (Nord wurde im XVI Jahrhundert erbaut), Veranda, Chöre, deutlich erhöht das Kirchenschiff der Kirche wurde von einer Balustrade umgeben. Diese Rekonstruktion wurde nach und nach durchgeführt und wurde erst im Jahre 1917 fertig gestellt. Für die Einweihung der Kirche umgekehrt wurde eingeladen, Bischof Vilem Kloska. Eine weitere Neuausrichtung fand unter der Leitung des Architekten Luca Michalowski Poznan in 1935-1936 Jahren. Von 1939 bis 1945 wurde die Kirche ein Munitionslager befindet. Nach dem Krieg wurde die Kirche den Gläubigen zurückgegeben, es ist jetzt halten Dienstleistungen.

Die Kirche von St. Lawrence ist nicht nur während der Gottesdienste geöffnet. Diese dreischiffige Kirche mit zwei Türmen ausgestattet, verfügt über 4 Eingänge. Wenn das zentrale Portal geschlossen ist, um den Umfang des Gebäudes gehen und finden eine offene Tür. Die wichtigste Schatz des Inneren sind Marmoraltar und eine Statue der Schutzheiligen der Kirche, in einer der Seitenkapellen errichtet.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


St. Guardian. Lawrence
Markt
Altes Rathaus
Franziskanerkirche
Diözesanmuseum in Gniezno
Gniezno Kathedrale Mariä Himmelfahrt
St. Johannes der Täufer
Kirche Unserer Lieben Frau - die Königin von Polen
Denkmal von Boleslaw the Brave
St. Michael der Erzengel
St. Kreuz
Museum der Anfänge des polnischen Staates