Golden House
   Foto: Golden House

Golden House - ein historisches Gebäude in der Altstadt von Danzig entfernt. Golden House wurde im Jahre 1609-1617 im Auftrag des Bürgermeisters von Danzig Jan Speymana vom Architekten Abraham van der Sperren gebaut.

Der Ruhm der Stadt Gebäude war wegen seiner reichen und raffinierten Frontalfassadenarbeiten Jon Voight aus Rostock. Dekorative Fassade hat eine extrem reiche Skulpturenschmuck und Vergoldung. Die große, rechteckige Fenster haben eine horizontal und vertikal Pilastern. Sigismund III und Wladyslaw Jagiello: Auch auf der Vorderseite können Sie die Büsten berühmter Menschen, darunter zwei polnischen Könige zu sehen. Unterschriften unter der Brust platziert, reden über jedes Zeichen. Klugheit, Gerechtigkeit, Tapferkeit und Mäßigung - Der obere Teil der Fassade ist mit Statuen von Cleopatra, Ödipus, Achilles und Antigone, die die vier Kardinaltugenden symbolisieren dekoriert. Im mittleren Teil befindet sich ein Wappen der Familie Familie Speynan.

Nachdem die 1660 Golden House erwarb die Bürgermeister Peter Henry.

Im Zweiten Weltkrieg, im März 1945 die sowjetischen Truppen fast vollständig zerstört das Haus. Unberührte gab es nur einen Teil der Fassade, mit dem Einsatz von denen in den Nachkriegsjahren und wurde restauriert Golden House.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen