Eckturm
   Foto: Eckturm

Eckturm hinter dem ehemaligen Dvur Meyskim (Amtsgericht) befindet, lenkt die Aufmerksamkeit nicht nur wegen seiner Macht und Größe der Konstruktion, sondern auch durch die Tatsache, dass, zusammen mit den anderen zwei Türmen, in der Nachbarschaft (Turm Schultz und Bierturm), bildet eine einzige Struktur, Hartserzhov rief zu Hause.

Mit dem Bau der Eckturm, für seine Lage so genannt, hat den Bau von Befestigungsanlagen im Norden und Osten der Stadt begonnen. Bis heute erhalten einige Teile der Wände. Aktive Bau stammt aus 1343. Der Autor des Projektes der Befestigungsanlagen wurde von einer lokalen Berühmtheit Yang Strakovsky gemacht.

Da der Turm an der Kreuzung von zwei hohen Mauern liegt, gab sie ein wenig seltsam Form: Viereck mit abgeschrägten Ecken. Zu Beginn seiner Konstruktion beinhaltet das Öffnen Zugang zu dem Raum in ihm, das heißt, der Turm hatte eine Fassade. Bald aber die Mauer durch die Stadt erschien auch. Turm oft Änderungen unterworfen, die wir stärken und darauf aufbauen. Wenn Sie auf den Turm von der Straße Bohuslav freuen, Sie an der Spitze der Haube mit Löchern für Pistolen Verteidiger sehen. Der Turm hatte einen einfachen fünfeckigen Dach.

In 1856-1857 Jahren in der Ecke Turm der Feuerwehr Gdansk.

Während der Kämpfe im Jahr 1945 verlor er seine Dachkonstruktion, mit einer Fassade und alle Einrichtungsgegenstände. Es ist vollständig von der Innenseite verbrannt. Restaurierung begann in den späten 50er Jahren und dauerte mehrere Jahre. Wer Corner Turm ist Teil der alten Befestigungsanlagen der Stadt und, wie alle Touristen demonstriert.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen