Kirche von San Pedro
   Foto: Kirche von San Pedro

Kirche von San Pedro, und St. Peter-Kirche, in der gleichnamigen Platz entfernt - Largo de Sao Pedro, nicht weit vom Hafen entfernt. Die Kirche ist eine Pfarrkirche der Stadt Faro.

Es ist erwähnenswert, dass die Stadt Faro ist die größte Stadt in der Algarve und zieht viele Touristen für seine architektonischen Monumente, darunter die elegante Kirche von St. Peter und den Lagunen von Ria Formosa Park. Kirche von San Pedro in der XVI Jahrhundert an der Stelle einer kleinen Kapelle aus dem XV Jahrhundert, die speziell für Seeleute und Fischer gebaut wurde gebaut. Im Jahre 1755, als das Erdbeben von Lissabon stattgefunden hat, wurde die Kapelle fast vollständig zerstört. Überlebte den Hauptaltar der Kapelle im Jahre 1689 und ein Großteil der Einrichtung im Stil des Barock. Nach einiger Zeit begann die Kapelle zu erholen, und heute an seinem Platz steht die Kirche von St. Peter.

Der Tempel besteht aus drei Schiffen und Seitenkapellen, die Wände der Kapellen mit traditionellen portugiesischen Kacheln für azulezush XVII-XVIII Jahrhundert. Die Fassade der Kirche ist ganz einfach. Der Haupteingang in die Kirche wird von zwei Säulen gerahmt und eine Nische über dem Eingang ist mit einer Statue von St. Peter verziert. Santísima Sacramento Kapelle ist mit einem eleganten Altarbild, das das Letzte Abendmahl darstellt dekoriert. Gleich hinter der Kirche befindet sich eine Skulptur, die der Heiligen Anna, die um die kleine Jungfrau Maria zu lesen lernt.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Kirche von San Pedro
Kapelle St. Anthony
Maritime Museum Ramalho Ortigão
Mittelalterlichen Stadtmauern von Faro
Ethnographisches Museum
Bischofspalast
Kathedrale von Faro
Die Kirche von Misericordia
Städtische Archäologische Museum Enrique Infante
Church of St. Francis