Kathedrale von San Maurizio
   Foto: Cathedral of San Maurizio

Kathedrale von San Maurizio - eine schöne neoklassizistische Kirche in der ligurischen Stadt Reich, im Ortsteil Porto Maurizio entfernt. Es wurde von dem Architekten Gaetano Cantoni von Lugano von 1781 th bis 1838-ten Jahren gebaut. Heute ist diese prachtvolle Kirche, steht man oben auf einem befestigten Landzunge Parasit, der als das größte religiöse Bauwerk in der Größe in ganz Ligurien ist: seine Seiten gleich 70 und 42 Meter (82 Meter in der Länge mit den vorderen Treppe) und der Gesamtfläche sind etwa dreitausend qm .

San Maurizio wurde auf der ehemaligen Piazza d'Armes an der Stelle einer alten romanischen Kathedrale, die im Niedergang war, gebaut. Die Architekten hatten, um die Kathedrale ein Symbol für Wohlstand und Größe der Meeres Republik Genua zu machen. Allerdings wurde die Arbeit an der Konstruktion durch den Ausbruch der Revolution Französisch unterbrochen. Im Jahr 1947 erhielt San Maurizio den Status der kleinen Basilika, und heute ist er der Vorsitzende der Bischöfe von Albenga und das Empire ist.

Auf beiden Seiten der Kirche sind die Zwillings Glockenturm Höhe von etwa 36 Metern, aber nur auf der rechten Seite gesetzt Campanile Glocke. Doric (untere Balkon), Ionic (Giebel und Halbmittelteil der Glocke) und korinthischen - Die Fassade der Kirche ist mit acht Säulen verziert. Die Apsis nach Osten und "eingetaucht" in die rechteckige Struktur, die die Sakristei, Wohnräume für den Klerus und anderen Räumlichkeiten.

Im Inneren der Kathedrale in ein Hauptschiff und zwei Seitenkapellen und die Kuppel mit einem wunderbaren Kassetten Kuppel, die in einer Höhe von 48 Metern können immer noch in der gesamten Laterne gesehen werden gekrönt unterteilt .  Der Hauptkuppel von einem Sekundärvoran, kleiner und ohne Laterne .  Es gibt sechs andere kleine Kuppeln in Gängen angeordnet .  Interior San Maurizio Stuck imitieren weißem Marmor und korinthischen Säulen (es gibt fast hundert!) - Es ähnelt dem alten Basilika in Rom .  Sex mit geometrischem Muster gepflastert mit Marmor .  Die Schaffung von Antonio Maria Maralyano, Statuen der vier Evangelisten, Gemälde von Francesco Kogetti Domenico Piola, Cesare Vyatstsi und Francesco Podesti - Von der Kunstwerke in der Kathedrale aufbewahrt, kann man die Statue von Saint Maurice von Carlo Finella, eine Statue der Madonna della Misericordia aus dem 17. Jahrhundert, und ein Kruzifix zu unterscheiden .  Die Kanzel aus dem 17. Jahrhundert im Barockstil aus farbigem Marmor gemacht, von der antiken romanischen Kathedrale bewahrt . 

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Kathedrale von San Maurizio
Kirche San Giovanni Battista
Ship Museum
Villa Grock