Cape Emine
   Foto: Cape Emine

Kap Emine ist der östlichste Punkt des Bergrückens des Balkangebirges, und noch immer wird üblicherweise als die Grenze zwischen dem Norden und dem Süden der Küste des Schwarzen Meeres. Cape liegt 79 km südlich von Varna, 54 km nördlich von Burgas.

Cape Emine offiziell Wahrzeichen Natur erkannt nach der Reihenfolge, in April 1976. Es umfasst 50 Hektar, wurde entwickelt, um die einzigartigen Objekte der Geologie und Botanik zu erhalten erstellt.

Das Cape selbst ist ein fast steilen Klippen 60 Meter hoch. Im Meer um das Kap in einer Entfernung von 250 Meter erheben sich über der Wasseroberfläche eine Menge Felsen. Daher Strand gilt als sehr gefährlich für den Versand sein, und Matrosen verwendet, um rund zu bekommen. Am Kap ist ein Leuchtturm, das Schiffe navigieren besser hilft.

Nicht weit von Cape Emine Ruinen des Klosters Festung Emona und im Mittelalter und dem nahe gelegenen Dorf und Emona.

Dieser Umhang - der letzte Punkt des europäischen Wanderweg Anzahl EZ, die von der Spitze des Kom in Bulgarien bis zum Kap Emine auf der Ostseite verläuft. Im Norden von Emine befindet Bereich unter dem Namen Irakli geschützt. Der Strand, der zwischen der Basis der Erholung in der Umgebung und von der Cape Emine liegt wirklich als einer der schönsten Gegenden von der Schwarzmeerküste und ein beliebtes Reiseziel unter den Naturliebhaber und Nudisten sein.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Cape Emine