Castle Villibaldsburg
   Foto: Castle Villibaldsburg

Das Schloss, das über die Stadt Eichstätt Türme, auf einem Felsen gebaut, und sie wiederum buchstäblich über den Fluss Altmühl hängen. Wenn Sie die Geschichte betrachten, können Sie Informationen darüber, wie und auf wessen Befehl wurde Gebäudes begonnen finden: Recht des Bischofs, um Berthold von Eichstätt wurde von ihm in dem frühen 14. Jahrhundert verwendet werden, und den Zweck der Konstruktion, natürlich, war die Verteidigung der Stadt.

Wenn wir über die Form der Burg sprechen, ist es traditionell für die Befestigungsanlagen, aber es zusätzliche Eleganz. Große Anlage, in einem Stück zusammengebaut mit der Hilfe von den Türmen an den Ecken - Villibaldsburg Castle lockt Touristen. Vom ersten Tag ihrer Existenz, und fast bis zum Ende des 18. Jahrhunderts, Hauptrolle des Schlosses war die Gehäuse an die Bischöfe wegen der, dass das Innere des Schlosses war schon immer auszeichnen Luxus worden bereitzustellen.

Castle gut zurecht mit der Rolle einer uneinnehmbaren Festung während der berühmten Dreißigjährigen Krieg in Europa, aber sobald sie reparaturbedürftig war. Die Bemühungen der Architekten und Ingenieure waren nicht umsonst, das Schloss restauriert wurde, und außerdem deutlich gestärkt.

Heute ist das Schloss ein Villibaldsburg architektonisches Schmuckstück, im Inneren befindet sich ein Museum mit einer unglaublich interessante Sammlung, die der Jurazeit gewidmet ist.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Castle Villibaldsburg
Burg Nassenfels
Benediktinerkloster St. Walburga
Kipfenberg Castle