Wasserfall Tennforsen
   Foto: Wasserfall Tennforsen

Tennforsen Wasserfall, nahe dem Dorf von Duved und 22 km westlich des Ferienortes befinden, ist der größte Wasserfall in Schweden. Seine Gesamthöhe beträgt 38 Meter und die Höhe der Wassertropfen - 32 Metern. Der Wasserstand im Tennforsen hängt stark von der Jahreszeit. In der Regel ist der Wasserstrom auf ihrem Höhepunkt während der zweiten Hälfte des Monats Mai: 200 bis 400 Kubikmeter Wasser pro Sekunde. 800 Kubikmeter Wasser pro Sekunde - Der Wasserfluss Rekord wurde während des Frühjahrshochwasser im Jahr 1995 aufgezeichnet. Im 20. Jahrhundert bis in die Zeit brachte die Idee, den Wasserfall zu verwenden, um Strom zu erzeugen, aber jedes Mal eine leistungsfähige öffentliche Meinung Tennforsen vor Ausbeutung gespeichert.

Das Gebiet rund um Tennforsena nicht weniger interessant als der Wasserfall selbst. Durch die hohe und konstante Luftfeuchtigkeit, wo Sie exklusive Arten von Pflanzen und Tieren zu finden. Zwei der am meisten einzigartige Gruppe von Technik - ist Moose und Flechten, sowie eine Gruppe von Kurzflügelkäfer (eine Art Käfer). Gruppe ozeanischen Flechten verfügbar in der Nähe Tennforsena bildet die ganze Pflanzengesellschaft. Ein besonderes Merkmal dieser Gemeinschaft ist nicht nur die Tatsache, dass sie auf Massivholz, die normal für Mitglieder dieser Klasse ist zu wachsen, sondern auch die Tatsache, dass sie auf Bäumen wachsen. Heute, rund um den Wasserfall wurde entdeckt, 21 Arten von gefährdeten Bäumen Flechten, die heute in keinem anderen Teil von Europa zu finden sind.

Jeder kann in die Höhle unter dem Wasserfall von Februar bis April zu bekommen. Und nicht weit von dem Wasserfall ist ein Park von Skulpturen aus Eis und Schnee.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Wasserfall Tennforsen