Dundee City Church
   Foto: Church of Dundee City

Historische Kirche Gebäude im Zentrum der schottischen Stadt Dundee hat eine lange und interessante Geschichte. Die Legende besagt, dass die Kirche der Jungfrau Maria wurde im zwölften Jahrhundert David Earl of Huntingdon, Bruder des schottischen Königs Wilhelm I. der Löwe gegründet. Als David wurde von einem Kreuzzug zurückkehrt, wurde sein Schiff in einem schrecklichen Sturm gefangen, und in Dankbarkeit für seine wundersame Rettung, brachte David ein Gelübde, eine Kirche zu bauen. Er landete auf dem nördlichen Ufer des Flusses Tay, und hier wurde in der Nähe der Kirche der Jungfrau Maria gebaut.

Im Jahre 1303, die britischen Truppen zerstörten die Kirche und zerstörte es hielt das Stadtarchiv. Zu Beginn des XV Jahrhunderts wurde eine Vereinbarung zwischen der Stadtverwaltung und der nahe gelegenen Abtei von Lindores zu gemeinsamen Bemühungen um den Wiederaufbau der Kirche zu erreichen. Es wurde Gebäude aus Stein, 1480 Turm fertig gebaut. Dundee fast keine älteren Gebäuden aus dem XVI Jahrhundert, und der Turm der Kirche der Jungfrau Maria - eine der wenigen Ausnahmen.

Am Ende des Mittelalters, die Kirche der Jungfrau Maria war die größte Pfarrkirche in Schottland, und die Old Tower - der höchste Turm. Im Jahre 1547, die britischen Truppen erobert die Stadt, wurde die Kirche zerstört - nur der Turm überlebt und Chöre. Der westliche Teil des Chores wurde wieder aufgebaut und wurde der erste reformierte Kirche im südlichen Querschiff wurde später restauriert die sogenannte South Church. Im Jahre 1759 wieder aufgebaut im nördlichen Querschiff ist das dritte Kommen des North Church (oder Kreuzkirche) 1782-1841 in Dundee liegt, und gibt es eine einzigartige Situation, wenn ein Kirchengebäude wurde zwischen vier Kirch Shared - der vierte war die Kirche St. Clement (Der Turm oder die Kirche).

Seit den 1980er Jahren gibt es zwei Gemeinden - St. Mary Kirche und Turm.

Der Turm ist 49 m, die Dicke der Wände an der Basis - 2, 5 m. Der Turm wurde nicht nur als ein Glockenturm, sondern auch als Gefängnis als Stunde und Wachturm verwendet. Am oberen Ende des Turms sind 232 Schritte.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen