Reserve Srebarna
   Foto: Srebarna

Srebarna Biosphärenreservat ist in der gleichen Dorf und die Donau trennt ihn nur ein paar Kilometer und von Silistra - 16 km. Die Gesamtfläche des Naturschutzgebietes - 600 Hektar. Dies umfasst nicht nur den See Srebarna, aber der Körper von Wasser neben dem Feuchtgebiet. Reserve Ruhm bekam im Sinn seiner guten Lage - es ist hier, dass Weg geht Via Pontica, in denen Zugvögel aus Europa nach Afrika zu bewegen.

Das Heiligtum Wasservögel See in 1942, und sechs Jahre später wurde sie mit dem Status eines Vogelschutzgebiet ausgezeichnet. Unter den Bewohnern des Sees Krauskopfpelikan, weniger weiß, Ente, Bartmeise, großer weißer Reiher, Schwanen Shchipunov und kleinen Kormoran.

See Srebarna der UNESCO aufgenommen unter den Objekten des Kulturskala, denn es gibt viele seltene Vögel und Vogelarten vom Aussterben bedroht. Diese Entscheidung hat die UNESCO nur einem Zweck - um die Vielfalt, Eigenart, die den See in der europäischen (und Bulgarien insbesondere) der wissenschaftlichen Gemeinschaft verherrlicht zu halten.

Ein interessantes Merkmal des Sees können schwimmenden Schilfinseln drin, die die Einheimischen nennen hummocks aufgerufen werden. Sie sind nicht mit Wasser gefüllt ist, weil das Wasser, gefolgt von einer vertikalen Bewegung. Aufgrund dieser gefiederten Bewohner ist viel einfacher, ein Nest in einem solchen Bewegungs bauen, aber zuverlässig von Wasser Inseln geschützt.

Seit 1965 ist das Biosphärenreservat eine der wichtigsten europäischen Feuchtgebiete, und seit 1975 ist es ein Feuchtgebiet im Rahmen der Ramsar-Konvention, die im Wesentlichen ein internationales Übereinkommen über die Erhaltung der Artenvielfalt. Neben anderen Leistungen, die Reserve bezeichnet werden kann, erstens die Tatsache, dass es im Netzwerk der Welt-Biosphärenreservat, die unter dem UNESCO "Mensch und Biosphäre" erstellt wurde, enthalten sind, und zum anderen - er schlug auch die europäische Liste der wichtigsten ornithologischen Plätze .

Wenn es eine besondere Reserve Museum - Natur und Wissenschaft, zu den Naturwissenschaften gewidmet. Hier sehen Sie alle Arten von ausgestopften See Bewohner zu sehen. Darüber hinaus können die Touristen die Vögel in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten - in der Mitte des Sees installiert eine Videokamera, die Sie, um die Vögel beobachten können.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Reserve Srebarna