Gouverneurshaus
   Foto: Gouverneurshaus

Einer der ersten "Kulturoase" von Dnepropetrovsk, zum Zeitpunkt der Ekaterinoslav, eine so genannte "Gouverneurshaus", das an der Ecke der Avenue von Karl Marx und Lenin Street wird. Alte Architektur wurde 1830 im neugotischen Stil erbaut, und darin liegt die ungewöhnliche "Governor House", dessen Geschichte ist reich genug, interessant und spannend.

Seit 1850 fungierte das Gebäude als Elite englischen Club, aber im Jahr 1887, vor der Revolution ist es die Residenz der Gouverneure der Ekaterinoslav untergebracht. Nach der Oktoberrevolution wurde das Gebäude mehrmals umbenannt. Seit einem halben Jahrhundert ist es immer wieder eine nach der anderen, den Besitzer gewechselt. Doch trotz der Tatsache, dass zu diesem Zeitpunkt wurden im Gebäude des Arbeiterrates, im Vorstand der Soldatendeputierten, sowie das "Palace of Pioneers" gelegen, das Gebäude noch informell genannt das "Haus des Gouverneurs." Als Ergebnis all dieser Ereignisse wurde das Haus unter staatlichen Schutz gestellt und kündigte eine "Denkmal der Geschichte." Seit Beginn des Jahres 1919 war es "die Provinz-Vorstand" nach - "Haus des Lehrers" in 1934 - "Pioneers" und das Ende der 1970er Jahre wurde das Haus unter der Leitung von: Ausschuss DOSAAF, dem statistischen Amt, vereinigte Jugendensembles und Diskotheken, und auch er als Design-Institut tätig.

Im Jahr 1983, früher gefordert wurde das Haus ohne seinen Bewohnern verlassen, ohne Heizung, Beleuchtung und das einfach nur schrecklich - keine Schlösser. Denkmal der Geschichte vor allem den Bürgern und den Behörden hat sich in einem verlassenen dump und Obdachlosenheime eingeschaltet.

Im Jahr 1997 wurde das Haus gekauft und von der Geschäftsstelle der "Privatbank", die ihm ein neues Leben gab renoviert und wieder in den alten Namen "Governors House".

Heute ist das Gebäude des "Gouverneurs House" ein historisches Baudenkmal von nationaler Bedeutung.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Gouverneurshaus
Opern- und Balletttheater
Das Museum Memory des jüdischen Volkes und der Holocaust in der Ukraine
Kultur- und Geschäftszentrum Menorah
Theater des russischen Dramas. Gorky
Dnepropetrowsk Zirkus
Ekaterynoslavsky (europäischen) Boulevard
Spaso-Preobraschenski-Kathedrale
Nikolaus-Kirche
Bryansk (Mykolaiv) Kirche
House Museum D.Yavornitskogo
Klosterinsel
Historisches Museum
Kindereisenbahn
Parken Sie sie. Lazarus Globa
Kodakskaya Fortress
Tempel der Iberischen Mutter Gottes
Heiligkreuzkirche
St. Tichwin Kloster