Kornich
   Foto: Kornich

Kornich Stadtzentrum liegt nur fünfhundert Meter vom Meer entfernt auf der Insel Krk. Sein Name, nach einer Version, von dem lateinischen Wort cornix abgeleitet - eine Krähe (ein Vogel, in der näheren Umgebung). Kornich Kirche wurde erstmals urkundlich im Jahre 1503 erwähnt.

Die ersten offiziellen Zahlen im Jahre 1857 aufgezeichnet, wurde berichtet, dass die Bevölkerung der Corniche war damals 271 Menschen. Bis 1921 fast verdoppelt sich diese Zahl, und begann dann wieder zu sinken. Und nur in dem Ende des 20. Jahrhunderts begann man, Kornich ankommen.

Das Stadtzentrum liegt auf einem Hügel mit Blick auf die kleine Stadt Krk mit seinen Klöstern und die Bucht der Insel Košljun. Knapp unterhalb der Corniche, sehr nahe am Meer so früh wie im 13. Jahrhundert wurde eine kleine Kirche von St. Donat, die Funktion seiner ungewöhnlichen Design ist gebaut: Erstens, mag es scheinen, dass das Gebäude errichtet wurde chaotisch, zufällig, aber in Wirklichkeit ist die Kirche eine große Sonnenkalender.

Im 19. Jahrhundert wuchs die Stadt schnell, und die alte Kirche zu klein wurde. Der Bau der neuen Kirche St. James begann im Jahre 1864, im Jahre 1865 abgeschlossen. By the way, in unserer Zeit, nicht weit von der Kirche baute eine neue Hafen für Boote und Yachten, sowie einen Skilift von Besuchern Sport- und Erholungszentrum genutzt.

Die Corniche ist ein Zweig Chakavskogo Sabor - eine Volksrates, der sich mit Fragen und Problemen der kroatischen nationalen Poesie beschäftigt. Im Jahr 2000 begann er zu offenen Lese "Frankopan", und seit 1993 arbeitet ständig ist Summer School Glagolitische. Sie können in der Stadt und eine Sammlung von lokalen ethnographischer Sammlungen zu sehen.

Die Eröffnung des Flughafens von Rijeka und den Bau der Brücke, die die Insel mit dem Festland, die Voraussetzungen für die Entwicklung des Tourismus. Gourmets erfreut lokale Küche mit traditionellen kroatischen Küche sowie eine erstaunliche in den Küstengewässern produziert Olivenöl und Fischöl.

Wenn wir bedenken, dass die Anwohner sind in Schafen beschäftigt, von den gastronomischen Attraktionen können mit Recht zugeschrieben werden Käse aus Milch und Lammgerichte Schafs produziert. All dies kann in zahlreichen Tavernen und Restaurants mit einem ausgezeichneten Service verkostet werden.

Die Nähe der Stadt Krk, wo gibt es zahlreiche historische und kulturelle Denkmäler, tut Kornich vor allem für Liebhaber der Antike attraktiv.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen