Insel Košljun
   Foto: Die Insel Košljun

Insel Košljun, fast perfekt rund, die zu Recht als eine der interessantesten Orte auf der Insel Krk, in der Golf Punatskom befindet, in den Mittelpunkt.

Die einzigartige Form gibt einen besonderen, geradezu mystischen Hauch von diesem erstaunlichen Ort. Hier, auch im 1447. Jahr, Franziskanermönche niedergelassen und sich noch in der lokalen Kloster von mehreren Mönchen lebt. Sie kümmern sich um den Park, der das Kloster umgibt, als auch gerade ein kleines Museum, in einem der Klostergebäude organisiert. In ihr befindet sich eine Sammlung von einzigartigen Gegenständen, verschiedene Reliquien und Antiquitäten.

Trotz seiner langen Geschichte hat die Klosterkirche, die Schönheit und Erhabenheit bewahrt. Besonders auffällig den Altar mit Gemälde von Girolamo da Santacroce verziert. Ein weiteres einzigartiges Kunstwerk ist ein Werk, welches die Szene des Jüngsten Gerichts, ist sehr ehrgeizig und realistisch, die von Huguette gemalt wurde. Am Eingang zum Kloster, neben einem kleinen Pier, können die Besucher eine ungewöhnliche Skulptur eines Mönches, zu sehen, die nach alten Legende, die gezähmten Wolf.

Schattigen Alleen Klostergarten geben Reisenden Ruhe und Beschaulichkeit. In der Nähe der Mönchszellen ist ein kleiner Strand, wo Sie in den vollkommen klar Wasser der Bucht schwimmen, um in die Atmosphäre der Ruhe und Stille, die so schwierig, in unserer Zeit zu finden, ist vergeblich zu stürzen.

Lokale Restaurants bieten eine große Auswahl an Fischgerichten und lokalen Spezialitäten. Wunderschönen Pinienwäldern erstreckt sich entlang der Küste, die vor kurzem Touristen Camp errichtet wurde. Košljun, hatte einmal den Status eines wichtigen Hafen, ist heute ein idealer Ort für Liebhaber von ruhigen Familienurlaub.

Um die Insel Košljun ist mittels Touristenboote in dem Satz an der Hauptpromenade von Krk vertäut möglich zu erreichen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen