Birne
   Foto: Baska

Das Dorf von Baska ist sehr berühmt und beliebtes Touristenziel auf der größten Insel der Adria - Krk. Es liegt in einer kultivierten Tal, umgeben von Weinbergen und Olivenhainen und ist berühmt für seine Strandurlaub. Ein Zeichen für die Erhaltung der Natur, Reinheit, Ökologie und hohen internationalen Standards des Umweltschutzes - Baska Beach wurde mit der Blauen Flagge ausgezeichnet.

Das Gebiet wurde von einem der wichtigsten Denkmäler der glagolitischen Schrift in der Mitte des 19. Jahrhunderts entdeckt - es war Tafel von Baška, die den Namen aus dem Namen des Baska erhalten gefunden.

In der Mitte des Dorfes ist das berühmte Aquarium Baska, dauert es eine Fläche von etwa zweihundert Quadratmetern. Zwanzig großes Aquarium enthält mehr als hundert Arten von der Adria entfernt und mehr als vierhundert Arten von Muscheln und Schnecken in einer Umgebung, in der Natur.

Nicht weit von Baska nahe dem Dorf Rudine ist Tropfsteinhöhle Biserujka. Der Eingang - ein einfaches Loch im Boden. Nach der Legende, hier die Schmuggler versteckte Schätze - Perlen. Daher auch der Name der Höhle, "Perlen" in kroatischer Sprache stellt eine Perle. Forscher haben nach und nach die engen Höhlengänge ausgebaut und Strom wird später durchgeführt wird, deutlich angeheizt das Interesse der Besucher dieser Website. Zeit offenen Zugang zu einer großen Höhle Galerien mit Stalaktiten und Stalagmiten. Höhle Biserujka - eine beliebte Touristenattraktion der Insel Krk.

In Baska erstellt ideale Bedingungen für Sport, vor allem Wassersportarten. Es gibt viele unbebaute markierte Wanderrouten und Wanderwege durch die malerische Umgebung in den Kopf. Eine hohe Klippen rund um das Dorf, eine Gelegenheit für Bergsteigen und Klettern.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen