Sculpture "Legend of Perm Bär»
   Foto-Skulptur "Legend of Perm Bär»

12. Juni 2009 auf der Hauptstraße von Perm hielt eine feierliche Eröffnung der Skulptur "Legend of Perm Bär" auf den Tag der Stadt abgelaufen. Mit einem Gewicht von mehr als 3, 5 Tonnen Bronze "bear" wurde von einer Gruppe von Künstlern unter der Leitung von Bildhauer Vladimir Pavlenko, von der Stadtverwaltung in Auftrag erstellt. Bronzeguss Symbol des Perm führte A.Tyutneva, Mitarbeiter des Fonds der Bildhauer von Russland "Unity".

Die Geschichte des Perm Bär im Herzen der Stadt, in der Nähe des Hotels "Ural" wird auf die normale Darstellung von Ausländern, dass in Russland Bären zu Fuß die Straßen und in den Ural zu tun haben mehr als anderswo. Jetzt Perm sicher stimmen dieser Aussage, und ganz ehrlich zu sein, hat es nur eine.

Es hat eine relativ "junge" Denkmal weiteres jahrhundertealten Geschichte. Das erste Wappen von der antiken Stadt Perm von Catherine II des 17. Juli genehmigte 1783 wurde dargestellt Silbernen Bären (Wildheit der Sitten Einwohner), die auf der Rückseite des Evangeliums entfernt wurde, und geringfügig über - Kreuz in Silber (Bildung durch das Christentum). Bär als Symbol der umfangreichen natürlichen Ressourcen des Perm Land blieb im Wappen bis 1967, aber im Jahr 1998 ließ er in einer künstlerischen Leistung kehrte zu seinem Platz.

Sculpture "Legend of Perm Bär" der Stiftung war das Wahrzeichen der Stadt, ein Muss Reiseziel für Besucher, ein großes Spielzeug für die Kinder und ein beliebtes Ziel unter den Hochzeitsreisende, die Familie Wohlergehen und Glück reiben "Bears", und ohne diese glänzende Nase zu produzieren.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Sculpture Legend of Perm Bär»
Monument Coward, Bobby und erfahrenen
Perm Regionalmuseum (Haus der Meshkov)
Kirche der Himmelfahrt-Feodosievskaya
History Museum Motovilihinckogo Anlage und der Perm Zarenkanone
House Tee-König
Peter und Paul Kathedrale