Die orthodoxe Kirche von St .. Väter des ersten ökumenischen Konzils
   Foto: Orthodoxe Kirche von St .. Väter des ersten ökumenischen Konzils

Die orthodoxe Kirche von St .. Väter des ersten ökumenischen Konzils steht an der Stelle des alten kleinen Kirche. Bau wurde auf den König Tomislav durchgeführt. Es begann im Jahre 1749 und im Jahre 1756 der Kirchturm fertig war. Diese Rekonstruktion der orthodoxen Kirche wurde mehrmals ausgesetzt, darunter im Jahr 1848. Letzte Renovierung Kirche erfolgte im Jahr 2006, als der Kirchturm in sanierungsbedürftig.

Die Kirche von St .. Väter des ersten ökumenischen Konzils passt perfekt in die städtische Architektur. Seit den fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts, das Objekt geschützt.

Die Kirche hat eine rechteckige Form. Das Kirchenschiff wird von fünf massiven Bögen an der Wand ruhen verbessert. Somit wird der Raum in vollkommen gleiche Teile, zwischen denen die Rundbogenfenster unterteilt. Dank Pilaster und Zier Capitals Innenraum sieht dynamisch. Die Ikonostase der Kirche besteht aus 42 Holzelementen gefertigt. Das Symbol wurde 1793 von einem unbekannten Künstler gemalt. Sowohl innerhalb als auch außerhalb des Gebäudes gibt es Elemente des Barock, aber die meisten der Fokus auf der Westfassade. Der Turm befindet sich auf der Westseite der Kirche befindet, hat es eine Höhe von 36 Metern. Kirche Kreuz aus Schmiedeeisen, dessen Höhe - 265 Zentimeter.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Die orthodoxe Kirche von St .. Väter des ersten ökumenischen Konzils
Palace Jankovic
Park Daruvarske Toplice