Kapelle St. Anne
   Foto: Kapelle St. Anne

Eine kleine Kapelle der heiligen Anna, aber als die Hauptkirche des berühmten tschechischen Kurort der Dunkelheit, die einer der Bezirke von Karvina ist sein. Die Kapelle befindet sich neben dem Hauptkrankenhaus, die in einem tief Rehabilitation meisten Gäste kommen, um den Dunklen. Die Nähe zum Wohnort und Behandlung von Urlaubern, komfortablen Innenraum, bequeme Arbeitszeiten machen diese Kapelle ist unglaublich bei Einheimischen und Besuchern beliebt. Der Zeitpunkt der direkt an ihre Tür angegebenen Dienste, so dass jeder Gast ist früher oder später unter ihren Gewölben.

Die Kapelle geweiht St. Anna - die Großmutter von Jesus Christus und seiner Mutter die Jungfrau Maria, wurde im Darkov 1902 erbaut. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ein mondänen kein Tempel, der hat viele Urlauber nicht zu entsprechen. Menschen, die auf Medikamente, benötigt die Unterstützung des Herrn. Einige Gäste des Resorts für lange Spaziergänge in der angrenzenden Bezirken Karvina in Tempeln beten. Darkov Behörden in den frühen zwanzigsten Jahrhundert, beschlossen, die Situation zu korrigieren und bauen das Resort kleine, aber eigenen Tempel. So gab es eine Kapelle von St. Anne.

Dieses kleine Gebäude wurde im historischen Stil mit anderen Resort Gebäude und Krankenhaus Gebäude errichtet so gut. Über dem Tempel steht eine kleine rechteckige Glockenturm, von einer Metall Kreuz gekrönt.

Eingang zur Kapelle ist in der griechischen Stil eingerichtet und wird von zwei halbkreisförmigen Säulen umrahmt.

St. Anna-Kapelle ist der Schauplatz für ein jährliches Festival, um seinen Schutz gewidmet. Hier kommen alle Anwohner, namens Anna.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Kapelle St. Anne