Science Museum der Universität von Coimbra
   Foto: Science Museum der Universität von Coimbra

Auf dem Territorium der alten Universität ist eine Menge von Museen und anderen kulturellen Einrichtungen. Eine dieser Museen, die sehr beliebt ist - Science Museum der Universität von Coimbra.

Das Museum zeigt historische Exponate und Ausstellungen, die von großem wissenschaftlichen Wert. Für Interessenten in der Physik wird interessant, die reiche Sammlung von wissenschaftlichen Instrumenten XVIII-XIX Jahrhundert zu suchen. Ebenfalls vorgestellt atemberaubenden botanischen, zoologischen Sammlungen. Objekte der anthropologischen Sammlungen veranschaulichen die Entwicklung des Menschen und der menschlichen Gesellschaft, und mineralogische Proben aus der Sammlung wird besonderem Interesse für Fans von Mineralien und Steinen verursachen. Lassen Sie nicht gleichgültig Sammlung von der Sternwarte und dem Geophysikalischen Institut der Universität von Coimbra.

In den alten Tagen an der Universität gibt es mehrere Museen. Fast jede Abteilung der Universität hatte ein eigenes Museum. In den Jahren 2006-2007 gab es ein Museum der Physik, Zoologie, Naturgeschichte, Mineralogie und Geologie wurden in einem, das als das Science Museum der Universität von Coimbra bekannt wurde kombiniert. Der größte Teil der Sammlung stammt aus dem Jahr 1772 Jahre. Dies war die Zeit von König Jose I, seinen Premierminister Marquis de Pombal initiiert und durchgeführt, Bildungsreform, und zwar vorrangig für die Forschung. Zur gleichen Zeit haben wir die Fakultäten Philosophie und Mathematik geschaffen, ebenso wie einige Reparaturen in den Gebäuden der Universität durchgeführt. Heute ist das Museum sehr beliebt. Es beherbergt Ausstellungen, Führungen, Seminare, sowie organisieren Treffen mit Wissenschaftlern.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen