Denkmal für Kaiser Franz Joseph I.
   Foto: Denkmal für Kaiser Franz Joseph I.

Denkmal für Kaiser Franz Joseph I. in Czernowitz gegründet im Jahr 2009. Es ist an der Kreuzung der Korduba, Barhushina Spree und an einem kleinen Platz. Die Idee, ein solches Denkmal gehört zu einer prominenten politischen Figur der modernen Ukraine - Jazenjuk.

Während der Herrschaft von Kaiser Franz Joseph (1848-1916 Zweijahreszeitraum). Bukowina war ein Teil der österreichisch-ungarischen Monarchie. Damals Czernowitz erreichte ihren Höhepunkt. Die Stadt erlebte ein bedeutendes Wirtschaftswachstum, was zu einem Bau-Boom und die Schaffung von hervorragenden architektonischen Denkmäler, die immer noch verblüfft mit seiner Pracht geführt hat. Zur gleichen Zeit wurde Czernowitz ein Kultur- und Bildungszentrum der nationalen - wurde Universität eröffnet, schuf eine riesige öffentliche Bibliothek eröffnete Schulen, in denen Unterricht wurde in der ukrainischen Sprache durchgeführt. Durch aktive ukrainischen Unternehmen haben damit begonnen, die erste Zeitung zu veröffentlichen.

Der Autor des Projektes war die Verdienter Künstler der Ukraine Sergej Iwanow, und der Schöpfer - Bildhauer V. Tsisarik. Das Denkmal stellt den Kaiser in Czernowitz in vollem Wachstum, und wurde nach dem Modell von Wien an den Kaiser, die zuvor in Czernowitz bestanden brachte ein Denkmal basiert.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Denkmal für Kaiser Franz Joseph I.
Nikolaus-Kathedrale
Ehemaligen jüdischen Nationalhaus
Apothekenmuseum
Museum Yu.Fedkovicha
Museum der Volksarchitektur
Philharmonie
Chernivtsi Art Museum
Türkische Krynica
Puppentheater
Musik und Theater Theater
Rathaus
Nikolaus-Kirche
Jesuitenkirche des Heiligsten Herzens Jesu
Memorial Museum V. Ivasyuka
Armenische Kirche
Chernivtsi Regional Museum
Ukrainische Volkshaus
Literary-Memorial Museum O. Kobylyanska
Central Park für Kultur und Erholung. Shevchenko
Botanischer Garten
Kathedrale des Heiligen Geistes
Berg Tsetsino
Chernivtsi Regional Museum
Die ehemalige Residenz der Metropoliten