Circassian Art Gallery
   Foto: Circassian Art Gallery

Eine der Sehenswürdigkeiten der Stadt Cherkessk ist die Gemäldegalerie, deren Geschichte beginnt im Mai 1996. Obwohl die Vorbereitungsarbeiten für den Erwerb und die Studie der Mittel waren lange vor der Eröffnung. Diese Arbeit ist im Gange und noch. Derzeit Circassian Art Gallery hat eine interessante und informative Sammlung von Kunst der multinationale Volk Karatschai-Tscherkessien. Jetzt ist das Museum verfügt über 1271 Artikel.

Die Sammlung der Galerie führt durch typisch für viele Provinzmuseen Weg. Ursprünglich eine Sammlung der bildenden Kunst war nicht so toll, es war Teil des künstlerischen Teil der Karatschai-Tscherkessien Heimatmuseum und Form im Laufe der Geschichte des zu eine vollständige Tochtergesellschaft der Museumsverein zu werden.

Circassian Art Gallery befindet sich in der Winkel einstöckiges Backsteingebäude, das 1904 erbaut wurde und ist ein architektonisches Denkmal der vorrevolutionären Periode befindet. Das Gebäude, das früher Sitz einer Geschäftsbank bekannt Händlers Engel.

Streng geometrische und grafisch klare Volumen des Gebäudes passen wunderbar Viertel im historischen Gebäude der Stadt, ausdrucksstarke Optik aus verschiedenen Blickwinkeln. Das allgemeine Konzept von zu Hause und einige dekorative Motive charakteristisch für die Fassade der Gebäude südlich der Moderne. Fensteröffnungen im oberen Teil durch Form Gesimse umrahmt. Relief und lineare geometrische Ornamentik hat Elemente von orientalischen Motiven. Es ist erwähnenswert, dass architektonisch Das Gebäude ist eines der repräsentativsten Ensemble in der Stadt.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Circassian Art Gallery
Karachay-Cherkess historisch-kulturellen und natürlichen Museum-Reserve
Kirche der Heiligen Jungfrau
Batalpashinsk Seen
Kathedrale von St. Nikolaus
Circassian Regional Drama Theatre