Kindermusiktheater
   Foto: Kindermusiktheater

Der berühmte Kindermusiktheater wird auch als die Stadt Cherepovets "Philharmonic Theater für Kinder" .  Dies ist, wo ein Team von wahren Meister ihres Fachs - professionelle Musiker, die in Musikschulen und Konservatorien ausgebildet wurden .  Was die Geschichte des Kindermusiktheater, ist es erwähnenswert, dass es eng mit dem Leben und Werk von seinem Direktor, Regisseur und Musikdirektor verflochten - Alexei Nikolajewitsch Ustinova .  Mom zukünftige Theaterregisseur Saratov Universität und studierte an der Saratov Konservatorium in Sologesang, und sein Vater wurde am Moskauer Konservatorium und Graduiertenschule erzogen .  Alexey begann seine berufliche künstlerischen Weg in der Saratov Philharmonic .  Ein wenig später, als Alexei erhielt einen Vorschlag für eine Arbeit in der Stadt Cherepovets, ohne zu zögern, sofort bereit .  Im Mai-Monats-Ustinov einmalige Chance, ihr eigenes Theater zu erstellen . 

Erste Schritte wurden in einem kleinen Raum gebracht, aber nach einer Weile Ustinov gegebene größere Räumlichkeiten in der Schule der Künste und Handwerke und Künste. Die wichtigsten Gründer waren damals die größten Industrieunternehmen in Cherepovets. Im Jahr 1993 wurde das Kindermusiktheater komplett kommunalen und im Jahr 1995 erhielt ein eigenes Gebäude - eine bereits bestehende Theater "Rainbow". Nur ein paar Jahre alt und ungeeignet, um die Bauarbeiten wurde ein zweites Zuhause, nicht nur für die Arbeitnehmer, sondern auch für die loyalen Theaterbesucher. Der erste Stock des Gebäudes wurde von einem Wohnbereich und einem Schattentheater ausgestattet. Von besonderem Interesse bei den jüngeren Besuchern des Theaters ist ein Wohnbereich, wo man die Fische, Chinchillas, Kaninchen, Schildkröten und viele andere Kreaturen sehen konnte.

Nach einiger Zeit, nämlich im Jahr 2011, das Gebäude des Theaters ausgewählt wurde, sondern zur Verfügung des Theaters erhielt ein geräumiges Zimmer in dem Gebäude "Kulturpalast" Builder "zu ihnen. DN Mamleeva. " Leider hat sich der Wohnbereich nicht erhalten, und von dort waren nur ein Hahn kräht und Bob.

Musiktheaterpublikum waren Kinder von 2, 5 und 10 Jahre. Die größte Zahl der Kinder mit ihren Mütter, Großmütter, Väter und Großväter kommen. Aber es ist erwähnenswert, dass Begleitpersonen Kinder sind auch Fans von Theater Kreativität. Im Theater gibt es spezielle Programme für Kinder von 2, 5 und 3 Jahren und 4 und 7 Jahren; Einzelprogramme für Grundschulkinder vorbereitet. Absolut jedes Programm ist das wichtigste Spiel enthält eine sogenannte "Musikzimmer", die ein Mini-Konzert der Musikinstrumente sowie Kinder Poesie ist. Das Programm umfasst die Herstellung von Marionettenschattentheater, die mit einem speziell dafür vorgesehenen Raum ausgestattet ist. Wohnbereich Kindermusiktheater präsentiert Hähne, Goldfisch, Chinchillas, Eulen, Meerschweinchen und andere interessante Kreaturen.

Wenn wir berücksichtigen den kreativen Teil der Theateraufführungen, die verschiedenen Kammermusikensembles, die als Instrumente Cello, Violine, Balalaika, Klavier, Domra Verwendung zu begleiten. Es ist erwähnenswert, dass alle Künstler-Instrumentalisten führen auch als professionelle Solisten in der so genannten "Musical Wohnzimmer." Sänger und Schauspieler in einer Person sollte in der Lage, viele Dinge zu tun: den malerischen Sprache besitzen, akademische Stimm Fähigkeit, Voiceovers produzieren verschiedene Charakterrollen (Bär, Hase, Wolf, Maus), geleitet von Marionetten, in der Lage sein, gut zu bewegen und zu tanzen, in den Schattentheaterfiguren verwalten, und spielen alle Arten von Musikinstrumenten.

Ohne Ausnahme haben alle Künstler eine musikalische Grundausbildung, zum Beispiel der Chorleiter, Pianist, Sänger, und eine vollständige Palette von Wissen und Fähigkeiten bereits direkt im Prozess der Arbeit im Theater erworben. Es sei darauf hingewiesen, dass solche Menschen sind sehr wenige und sie sind schwierig zu finden oder zu ersetzen ist. Aus diesen Gründen sind die musikalischen Kindertheater nur die Menschen, für die er hat sich nur die zweite Heimat und Schicksal.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen