Kirche Unserer Lieben Frau
 Foto: Kirche der Jungfrau Maria

Pfarrkirche Santa Maria Mayor (Kirche der Jungfrau Maria) in der historischen Stadt von Chaves, in der Nhe der Praa de Kamoensh entfernt. Im Jahr 1997 wurde der Tempel als ein Denkmal von nationaler Bedeutung aufgefhrt.

Es ist ein wunderschnes Gebude im romanischen Stil XII Jahrhundert erbaut. Die Kirche ist mit einem eleganten Portal eingerichtet und der Glockenturm gekrnt. Im Anschluss an die Wiederaufbauarbeiten in der XVI Jahrhundert, die das Aussehen der Kirche, das Gebude erwarb auch vllig verndert - wurden zwei schne Portal abgeschlossen. Sie sind im Stil der Renaissance eigen gemacht: klare Linien, Rundbogen durch kleine Spalten und Bruch untersttzt wird, wird ein Dreiecksgiebel mit Bogen gekrnt. Die Schuld der Seite des Portals, die mit geschnitzten Bsten von St. Peter und St. Paul, dem Bildhauer Joao Noble, der fr seinen besonderen Stil der Dekoration bekannt war zurckzufhren dekoriert ist - grotesk.

Wie viele mittelalterliche Sakralbauten im Inneren des Tempels besteht aus drei Schiffen, die von mchtigen Sulen getrennt sind. Startseite Kapelle wurde in der zweiten Hlfte des XVI Jahrhunderts wieder aufgebaut. Der obere Teil des Glockenturms ist mit einer Statue von Jesus Christus eingerichtet, und der obere Teil der Fassade ist mit einer Statue des anderen dekoriert - der Jungfrau Maria. Die asketische Erscheinung des Tempels in beimessen Routine, ohne Verzierungen, Steinmauern.

Es ist erwhnenswert, dass die erste urkundliche Erwhnung der Kirche der Jungfrau Maria zurckreicht bis 1259 Jahr. Es gibt auch einen Vorschlag, dass die Kirche der Jungfrau Maria wurde auf dem Gelnde des alten westgotischen Tempels errichtet. Leider ist die mittelalterliche Glockenturm der Kirche berlebte nur und Portalhaus.

Ich kann die Beschreibung ergnzen