Egon Schiele Art Center
   Foto: Egon Schiele Art Center

Auf der Broad Street in der Nähe der Burg von Cesky Krumlov befindet sich in einer ehemaligen Brauerei, die in der Mitte des XVII Jahrhundert gebaut wurde. Es zog sofort die Aufmerksamkeit der Bilder auf der Fassade eines großen Marsch Männer und alte Bilder an der Wand befestigt. Derzeit ist das Gebäude, das von der Galerie der berühmten umstrittene österreichische Maler Egon Schiele, lebte und arbeitete in den frühen XX Jahrhunderts belegt. Er gilt als einer der bekanntesten österreichischen Maler. Meistens ist es auf seine Leinwände von nackten Kindern dargestellt wird, so dass es kaum in den herkömmlichen Kunstmuseen zu sehen. In Cesky Krumlov, wurde seine Mutter geboren, so Egon Schiele dachte sofort über diese Stadt, als er mit Arrest für frivolen Zeichnungen bedroht.

Das Egon Schiele Art Center zeigt seiner berühmtesten Werke. Neben Porträts von Kindern, sind hier zu finden, und Landschaftsskizzen, die durchaus erkennbaren Straßen der Altstadt Cesky Krumlov, und Selbstporträts ist. Laut den Einheimischen, ist die beliebteste Stadtmuseum auf die Besucher. Alle Gemälde sind in der historischen Innenräume gelegen, so dass den Besuch dieser Galerie, die Sie sich vorstellen können, statt das Brauereimuseum. Die Organisatoren der Galerie bewusst erhaltenen Holz niedrige Decke, die hilft, die richtige Atmosphäre zu schaffen und hilft, auf den gezeigt Werke konzentrieren.

Egon Schiele Galerie wurde 1993 eröffnet. Oberirdisch es funktionierte drei Menschen in der Liebe mit einem schönen Serge Sabarsky, Gervald Zonberger Irmusova und Ghana, die jetzt läuft die Mitte.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Egon Schiele Art Center
Synagogue
Latran
Schloss Cesky Krumlov
Kirche St. Veit
Street Upper (Horney)