Piazza Stezikoro
   Foto: Piazza Stezikoro

Piazza Stezikoro - einer der wichtigsten Plätze der Altstadt von Catania, auf der Hauptstraße - Via Etnea. Sie teilt sich die Straße fast genau in der Mitte. Das Gebiet hat eine rechteckige Form, der Umfang des Gebäudes ist in einer Vielzahl von Baustilen errichtet. Auf der Ostseite ist ein Denkmal für den großen Komponisten Vincenzo Bellini, des Bildhauers Giulio Monteverde 1882. Von Norden Gebiet beschränkt prächtigen Palazzo del Toscano und Nordosten ist der Palazzo Beneventano, einer der Fassaden zur Straße Corso Sicilia. Im südlichen Teil der Piazza Stezikoro errichteten Gebäuden, die weniger architektonischen Wert sind.

In der Mitte des Platzes bei etwa zehn Meter unter dem Straßenpflaster ist der nördliche Teil des römischen Amphitheaters, im letzten Jahrhundert ausgegraben, nach Jahrhunderten der Vernachlässigung. Im Westen, auf einem kleinen Hügel, können Sie die Kirche San Biagio, auch als Santa Agata alla Fornace bekannt ist, und dem Palazzo della Borsa sehen. Schließlich achten Sie auf die prächtigen Palast aus dem 18. Jahrhundert - Palazzo Tetstsano, die bis 1953 beherbergte das Gericht.

In der Mitte des 20. Jahrhunderts alle Gebäude sind hinter dem Denkmal für Vincenzo Bellini stand, wurde sie abgerissen und durch einen modernen gepflasterte Straße ersetzt - Corso Sizilien, baute mehrere Bürogebäude, die in Banken und Versicherungen befinden. Sizilien Corso führt zur Piazza della Repubblica und auf die Central Station.

Heute Piazza Stezikoro - dies ist eine der am meisten besuchten Gebiete von Catania, dank seiner zentralen Lage und der Messe, die hier von Montag bis Samstag stattfindet.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen