Kirche von San Benedetto
   Foto: Kirche von San Benedetto

Kirche von San Benedetto, die den Titel der Basilika wurde zwischen 1704 und 1713 Jahre in Catania gebaut, nach St. Benedikt von Nursia gewidmet trägt. Das Projekt des Architekten Antonio di Benedetto. Das Hotel liegt an einer der schönsten Straßen der Stadt - Via dei Crociferi, ist es Teil der religiösen Komplex, dem Orden der Benediktiner-Mönche, zu dem auch die Abtei von groß und klein, durch eine überdachte Brücke der Via dei Crociferi angeschlossen gehören. Rund um die Kirche gibt es eine Vielzahl von Gebäuden im Stil des sizilianischen Barocks errichtet.

Die Hauptattraktion von San Benedetto ist ein sogenannter Skalinata del Angelo - Treppenhaus der Engel. Diese Marmortreppe mit Statuen von Engeln gehalten und durch die erstaunliche Schönheit der schmiedeeisernen Geländer umgeben.

Die Kirche wurde an der Stelle der anderen Tempel aus dem 14. Jahrhundert, die zerstört wurde, bei einem Erdbeben im Jahre 1693 gebaut. Barockfassade des Gebäudes ist horizontal in zwei Teile geteilt. An der Unterseite ist eine Holztür mit Inlays, die Szenen aus dem Leben des Heiligen Benedikt, und auf beiden Seiten von zwei Säulen eingerahmt dekoriert. Die Schaffung dieser Tür ist mit dem berühmten Architekten Vakkarini gutgeschrieben.

Im Inneren das Kirchenschiff des Tempels können Wandmalereien Stefano Lo Monaco, Giovanni und Matteo Tukkari Desiderat der Darstellung der Krönung der Jungfrau Maria und anderen religiösen Themen zu sehen. Die Bögen der Kirche ist mit Fresken, die Szenen aus dem Leben des Heiligen Benedikt verziert. Der Hochaltar aus mehrfarbigem Marmor Mosaike aus den Trümmern und Bronze-Platten geschnitten werden. Er ist auch mit Silber und Gold verziert. Marmorboden von der vorherigen Kirche erhalten.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Kirche von San Benedetto
Münster
House Museum Giovanni Verga
Via Etnea
Palazzo Tetstsano
Palazzo degli Elephant
Botanischer Garten
Teatro Massimo Bellini
Piazza Stezikoro