Pfarrkirche Carcavelos
   Foto: Pfarrkirche Carcavelos

Carcavelos liegt an der Atlantikküste, 15 km von der Hauptstadt von Portugal - Lissabon. Die Nähe zur Hauptstadt und dem Meer macht diese Stadt attraktiv für die Fans zu entspannen und genießen Sie die unendliche Weite des Ozeans. Besonders attraktiv ist die Stadt von Surfern berücksichtigt. Am Stadtstrand hat alles was Sie brauchen, Surfen, und der Strand ist für spezielle "Rohr" Wellen (Wellen Hindernisse) bekannt. Einfach nur am Strand häufig veranstaltet internationale Surf-Wettbewerbe. Weithin bekannte Stadt im XVIII Jahrhundert kaufte die Herstellung von starken und süßen Weißwein. Heute wird die Weinproduktion deutlich reduziert. Dank des milden Klimas und der heißen Quellen Resort Stadt hat sich zu einem beliebten Reiseziel für sowohl Portugiesen und Touristen.

Zu den Attraktionen der Stadt ist unter Angabe der Pfarrkirche von Carcavelos wert. Fliesen, azulezhush - Die Wände des Tempels sind mit traditionellen Portugal bunten Ziegeln gedeckt. Über der Tür der Sakristei Fliesenwandbild zeigt Franziskus empfängt die Wundmale. Es verweist auf die gewölbte Decke, die eine Szene der Anbetung der Könige und der Passion Christi zeigt. Im Inneren der Kirche befindet sich eine Nische, die durch die konfessionellen verwendet wird, wird die Wand über der Nische auch blauen und weißen Fliesen, die Szenen des heiligen Antonius predigt, um Fische zu verzieren. Die Urheberschaft dieser Platten von Fliesen, um Gabriel del Barco, des spanischen Künstlers aus dem XVII Jahrhundert zurückzuführen.

Während seiner Reise nach Portugal in der Kirche besuchte ich die berühmte portugiesische Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger José Saramago. Panels an den Wänden der Kirche haben einen unauslöschlichen Eindruck auf den Schriftsteller gemacht, wie er später in seinen Reisenotizen "Journey to Portugal" erzählt.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen