Nationale Dinosaur Museum
   Foto: Nationale Dinosaur Museum

Nationale Dinosaur Museum - die größte in der südlichen Hemisphäre, eine Dauerausstellung von prähistorischen Artefakten, in der Stadt von Gold Creek Village in der Nähe Canberra. Das Museum erzählt über die Evolution des Lebens auf der Erde, mit besonderem Schwerpunkt auf der Geschichte der Existenz und Aussterben der Dinosaurier. Jedes Jahr ist das Museum um etwa 55.000 Menschen besucht und ist damit einer der beliebtesten im Land. Im Souvenirladen können Sie einen der unzähligen echte Fossilien aus Tausenden von Jahren der Geschichte zu kaufen.

Gegründet 1993, ist das Museum ständig erweitert seinen paläontologischen Sammlungen, dabei jedoch Kenntnis von den fortschrittlichen wissenschaftlichen Entdeckungen. Heute ist das Museum möglich, so viele wie 23 Skelette von Dinosauriern und mehr als 300 Fossilien zu sehen.

Durch die Konzentration auf Bildung und Unterhaltung bietet das Museum Möglichkeiten, um mit seinen Exponaten zu erkunden - von Touren mit Führer und endend mit Puppentheater und Themenpartys für Kinder und Jugendliche.

Vom Beginn der Geschichte der Erde bis zum modernen Tieren - Die Sammlungen des Museums sind auf eine Zeitreise eingeladen. Diese Tour ist über die Entwicklung des Lebens auf unserem Planeten, über das, was wunderbaren Geschöpfe sind Dinosaurier.

Das Museum veröffentlicht auch das Magazin "Time of the Dinosaurs", die heraus kommt alle 4 Monate und umfasst die neuesten Entdeckungen und Errungenschaften der Paläontologie und eine umfangreiche Enzyklopädie «eDinosauria», bis in prähistorische Leben gewidmet.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen