Center for the Arts
   Foto: Center for the Arts

Arts Center Cash Sprint Mudash in der Ortschaft Calheta, die auf der Insel Madeira liegt die Vulkaninsel mit Vegetation bedeckt, die von den warmen Strömungen des Golfstroms gewaschen. Ausgehend von dem fünfzehnten Jahrhundert war die Insel eine Kreuzung der Handelswege nach vielen Kontinenten. Die Insel hat viele Museen, und einer von ihnen verdient besondere Aufmerksamkeit wegen seiner Lage.

Arts Center Cash Sprint Mudash hat eine erstaunliche Lage - es befindet sich auf der Spitze des Kaps, auf dem Atlantik (600 Fuß). Moderneren - Das Zentrum befindet sich in zwei Gebäuden, eines davon stammt aus dem sechzehnten Jahrhundert, und die zweite befindet. Historisches Gebäude gehörte bisher zur Enkelin von João Gonçalves Zarco, der als der Entdecker der Insel Madeira wird. Dieses Herrenhaus liegt fast auf dem Rand einer Klippe gelegen. Besucher, die zum Zentrum mit dem Auto kommen, können Sie Ihr Auto in der Garage, die an der Unterseite ist zu parken. Das Zentrum erreicht werden kann, oder von der Terrasse aus, oder klettern aus der Garage.

Von der Terrasse aus, die unter freiem Himmel ist, können die Besucher in die neuen Räumlichkeiten des Museums mit einem interessanten Design, von berühmten lokalen Architekten Paulo David baute gehen. Paulo David mit dem renommierten Architekturpreis im Jahr 2012 als Architekt Schaffung Gebäude, die in Harmonie mit der Umwelt sind ausgezeichnet ", Alvar Aalto-Medaille". Die neuen Räumlichkeiten des Museums ist in verschiedene Abschnitte unterteilt. In einem Flügel des Galerie und angeordnet, ein Konferenzsaal, wo 220 Menschen sind in den anderen zu setzen - ein Leseraum, eine Bibliothek und einen Buchladen, ein Café und ein Restaurant. Das Museum finden oft Thementreffen und Seminare über Kunst sowie Malerei und Fotografie Ausstellungen und Konzerte.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Center for the Arts