District Museum. Leon Wyczółkowski
   Foto: Das Bezirksmuseum. Leon Wyczółkowski

District Museum. Leon Vychulkovskgo - Regionalmuseum, in der polnischen Stadt Bydgoszcz befindet, wurde 5. August 1923 eröffnet.

Historical Society, die in der Stadt gab, sammelten historische Artefakte in der Region seit 1880. Kurator der Sammlung war ein junger Naturforscher Conrad Kete. In 1920, als nach Bydgoszcz polnischen Behörden kamen, wurde beschlossen, ein Museum zu eröffnen. Für diese Zwecke wurde ein Gebäude im westlichen Teil des Old Market zugeordnet. Die feierliche Eröffnung des Museums fand am 5. August 1923, der Museumsdirektor, wurde zum Priester gewählt - Father John Klein. Zunächst hatte das Museum eine umfangreiche Sammlung. Die umfangreichsten archäologischen Abteilung war - ein paar tausend Artikel. Die Führung durch das Museum hatte eine Aufgabe, eine Abteilung der polnischen Kunst, darunter Malerei, Grafik und Skulptur zu erstellen. Bis 1929 gab es bereits 195 Ausstellung von Gemälden und 28 Skulpturen.

Im Jahr 1937 erhielt das Museum das künstlerische Erbe des verstorbenen Künstlers Leon Wyczółkowski, damit ihre Sammlungen erheblich bereichern. Unter den Geschenken waren etwa 400 Gemälde, Drucke, Zeichnungen und Erinnerungsstücken.

Im Zweiten Weltkrieg wurde die Sammlung des Museums zu benachbarten Dörfer und Ländereien, die zu erheblichen Verlusten geführt deportiert. Es hat 58 Boxen von archäologischen Funden, sowie eine große Anzahl von Kisten mit Münzen. Im April 1946 wurde das Stadtmuseum in einem Neubau wiedereröffnet und wurde das Bezirksmuseum. Leon Wyczółkowski.

Im Jahr 2009 wurde das Museum um das nationale Register der Museen aufgenommen. Im Jahr 2010 eröffnete das Museum acht Dauerausstellungen, die für das Jahr wurde mit 60.000. Man besucht. Derzeit verfügt das Museum über eine Sammlung von 125.000 Stück.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


District Museum. Leon Wyczółkowski
Kathedrale des hl. Martin und Nikolaus
Garnisonkirche
Die alten Kornspeicher
City Hall in Bydgoszcz
St. Andrzej Bobola
Basilika von St. Vincent de Paul