Torre di Menage
   Foto: Torre di Menage

Auf dem Platz der Republik, die im Zentrum von Braga liegt, ist der Torre di Menage, bleibt der Burg von Braga.

Braga Castle -. Eine Festung und eine Verteidigungslinie der Stadt, wurde in der Mitte des 11. Jahrhunderts gebaut, der Umfang der Festungsmauern als 2 000m Ursprünglich wurde das Schloss gelegt Armee, und es ist ein Paradies für diejenigen, die in der Burg wohnte, in dem Fall der Belagerung der Stadt. Die alte Burg, heute völlig zerstört, war rechteckig, an jedem seiner Spitze des Turms. Vor unserer Zeit bewahrt Tore und Türme entlang des Umfangs des Gebäudes und der prominenteste von ihnen - Wachturm Torre di Menage.

Im Laufe der Jahrhunderte gab es Veränderungen in der Schleuse, dostraivalos etwas, etwas zerstört, aber Torre di Menage geschafft zu überleben. Fassade des Turms ist mit Granit-Mauerwerk, Finish Gebäude gepflastert - abgerundet Merloni. Die Wände der Turm mit Schießscharten im gotischen Stil gemacht, denn es gibt Schlupflöcher angelenkt an den Ecken. Die Höhe des Turms - ca. 30 Meter, ist das erste Stockwerk höher als der Rest. Durch den Torbogen, finden wir uns in. Leiter, bestehend aus zwei Spannen, was zu der Aussichtsplattform. Über der Tür ist das Wappen von König Dinis, und das Wappen ist auch auf der Westfassade des Turms. Im Inneren des Turms in separate Räume, die durch eine Holztreppe miteinander verbunden sind. Finishing der Boden - Parkett, Deckendekoration - Holz.

Im Jahr 1910, dem Torre di Menage und einige Segmente des Schlosses wurden zum Nationaldenkmal erklärt im Jahre 1996 war eine vollständige Rekonstruktion des Turms.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen