Ein Denkmal auf dem Gelände einer Zugentgleisung "Aurora"
   Foto: Das Denkmal auf dem Gelände einer Zugentgleisung "Aurora"

Bologoye vor Ort Berezayka - - Ein Denkmal auf dem Gelände einer Zugentgleisung "Aurora" befindet sich auf der Strecke Berezayka installiert Guzyatino. An diesem Punkt in der 307-308 km Oktyabrskaya Railway 16. August 1988 war der Zusammenbruch des High-Speed-Personenzug "Aurora".

Auf diesem Teil der Eisenbahnstrecke Zustand vor dem Absturz stetig verschlechtert. Am Tag vor dem Absturz, wenn die Überprüfung der Rückzug wurden von Verzerrungen, Bodensenkungen, die Situation in Bezug auf die Art und Weise festgelegt. Aus diesem Grund sollte die Bewegungsgeschwindigkeit in diesem Bereich verringert werden. Drawdown Wege führten zu, was passiert samorastsep Lokomotive und dem ersten Waggon Zug "Aurora", die auf dem Gelände mit einer Rate von mehr als empfohlen, gefolgt. Als Ergebnis des einfall samorastsepa gebrochenen Bremsleitung, die mit der Zusammensetzung der Notbremsung geführt. Es wurde durch die Zerstörung der Weise geschwächt ist, und die Wagen entgleist, gefolgt von Zusammenbruchs.

Als Folge der Überschlag im Speisewagen in Brand geraten, sich auf andere Autos. An der Absturzstelle des Höchsten Volochek, Bologoye, Borovichi Udomlya und prompt hat das Feuer, sondern weil der Marsch konnte nicht schnell auf die Szene zu bekommen. Wir veröffentlichten das gleiche an den Ort des Feuers Zugunglück wegen der großen Maßstab Feuer schnell aus dem Wasser laufen. Um Wasser zu liefern, um ein Feuer ständig kreuzten Feuerwehrfahrzeuge von der Wasserquelle zu löschen, von der Absturzstelle befindet sich 2 Kilometer. Die Quelle war 150-200 Meter von der Bahnlinie liegt, dann ging er auf einer kontinuierlichen Sumpf mit einer Tiefe von 50-60 cm. Wehrpflichtige und Feuerwehrleute inszeniert auf dieser Seite sind von den gefällten Bäumen und den festgelegten Wasserversorgung Schlauchleitungen.

Als Folge des Absturzes entgleist Alle 15 Autos. 31 Menschen getötet, mehr als hundert verletzt. Beschädigte 500m Eisenbahnen, 2, 5 km Oberleitung. 12 Autos wurden in der Zusammensetzung in dem Umfang des Ausschlusses von der weiteren Nutzung beschädigt. Die Bewegung der Züge auf dieser Seite gab es eine Pause für mehr als 15 Stunden.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen