Blackpool Tower
 Foto: Blackpool Tower

Blackpool Tower - eine Visitenkarte der Stadt, das bekannteste Symbol von Blackpool.

Im Jahre 1889, dann Brgermeister von Blackpool John Bickerstaff kehrte von der Weltausstellung, wo es gemacht einen unvergesslichen Eindruck auf den Eiffelturm. Er entschied, dass seine Stadt auch so etwas brauchen.

Bau des Turms wurde 1891 begonnen, und im Jahre 1894. Der Turm ist in der Weise, dass, wenn sie pltzlich zusammenbricht, ins Meer fllt es entworfen abgeschlossen. Im Gegensatz zu den Eiffelturm in Paris, ist Blackpool Tower nicht frei stehend, seine Basis versteckte Gebude, das Blackpool Zirkus beherbergt. Die Hhe des Turms - 158 Meter.

Der Anstieg des Turms wurde schnell zu einem der beliebtesten Ausflugsziele fr Touristen. Whrend des Krieges wurde eine Aussichtsplattform demontiert, und der Turm wurde Radar installiert.

Zunchst wird die Metallkonstruktion des Turms wurden mit Farbe bedeckt, was zu einer schnellen Korrosion, und in den 20er Jahren mussten Teil des Entwurfs zu ersetzen. Seither ist der Turm traditionell in dunkelrot lackiert, und erst im Jahr 1977 wechselte er Farbe in Silber - zu Ehren des Silver Jubilee von Knigin Elizabeth II. Im Jahr 1998 wurde ein Teil des Bodens auf der Aussichtsplattform aus Glas. Glasdicke von etwa 5 cm, aber nicht alle sind entschlossen, auf solch einem Boden zu gehen.

Auf der Basis des Turms ist ein Ballsaal, auch im Jahre 1894 geffnet. Der Saal ist mit edlen Hlzern und Kronleuchter beleuchtet dekoriert. Es beherbergt eine Vielzahl von Tanzwettbewerben und Festivals, darunter das Internationale Festival der Gesellschaftstanz Champion.

Auf der Basis des Turms zwischen den vier Sulen der Zirkus ist in Blackpool. Dies ist einer der vier Zirkussen der Welt, dessen Arena knnen fallen und biegen Sie in einem Pool von Wasser.

Aquarium, ist ebenfalls an der Basis des Turms ist nun fr eine lange Renovierungsarbeiten geschlossen.

Ich kann die Beschreibung ergnzen