Schloss Vizovice
   Foto: Schloss Vizovice

Ein paar Dutzend Kilometer von Zlin ist ein Barockschloss, ist sehr beliebt, nicht nur bei Touristen, die Interesse an architektonischen Meisterwerke sind, sondern auch zahlreiche Kunstliebhaber. Für heute die Burg verwandelte sich in eine Kunstgalerie, wo wahre Meisterwerke auf dem Display A. Dürer, P. Bruegel und anderen berühmten Künstlern.

Castle ist der einfachste Weg, um einen Zug oder Bus, die von Zlin fahren fangen.

Schloss Vizovice wurde im achtzehnten Jahrhundert, die einen alten Abtei abgerissen wurde gebaut. Hat dieser junge Graf von Blyumegen, die das Land und das Kloster auf sie als Folge der Teilnahme an der Auktion gekauft werden. Ohne nachzudenken, entschied er sich nicht, die bestehenden Gebäude wieder aufzubauen und bauen eine völlig neue Passform für ein Schloss in der Französisch-Stil - brillant, hell und elegant, wie ein Lackkästen oder stilvollen Schmuck.

Da das Schloss ist für die Öffentlichkeit zugänglich, so jemand hier zu Ausflügen kommen können, um uns kurz böhmischen Adeligen und staunen bis heute wertvolle Parkettböden und Möbel aus geschnitztem Holz, wertvolle Gemälde, die die ehemaligen Eigentümer des Schlosses dar, und die Fenster erhalten einzuführen, die Griffe im barocken Stil installiert.

Zwei touristischen Routen, um die Besucher der Master-Suite einzuführen, wird es ermöglichen, die Schlosskapelle zu sehen und sehen, die Küche und Dienstbotenzimmer.

Wenn das Schloss ist auch ein kleines Museum der Sliwowitz, die oft Gastgeber Verkostung von alkoholischen Getränken. Das Museum erzählt die Geschichte und Methoden der Produktion von Pflaumenschnaps.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen