Wasserkaskade "Paradise"
   Foto: Wasserkaskade "Paradise"

Interessante Wasserwerken, die in Baden-Baden befindet, Wasserfall namens "Paradise". Sorokametrovoy Wasserstraße, durch die herab künstlichen Fluss, zieht Touristen und Bewohner selbst, so ist dieser Ort nie leer, wird es immer bereit ist, die Schönheit der Arten, Öffnung mit Top-Plattform Einrichtungen zu schätzen wissen werden.

Die heilenden Eigenschaften von den heißen Quellen von Baden-Baden seit der Römerzeit bekannt. Im Laufe seiner Geschichte, das Resort immer lockte Gäste, so seinem Hoheitsgebiet über die Zeit, Luxus-Residenzen, Museen, Theater, Parks und wie fesselnde Schönheit seiner Elemente, wie Wasserkaskade "Paradies." Park-Zone, in der die Wasserkaskade, wurde in den frühen 20-er Jahren geplant. Perfection Plan, Symmetrie und Inseln von Grün machen eine anständige Songs Wasserkaskaden, und alles zusammen ist die klare Demonstration, warum dieser Ort heißt "Paradies."

Baden-Baden liegt auf einem Hügel, die den Eindruck von Volumen verstärkt, befindet sich aber ein wesentlicher Bestandteil dieser Zusammensetzung war die Art und die Wasserquellen. Downtown durchdringt einen kleinen Fluss in der Granitrahmen und nur das Geräusch des schlagen Brunnen und Wasserkaskade Pause wie gewohnt für die Stadt still und ruhige Atmosphäre.

Zunächst Kaskaden in Europa für die Bewässerung von Gärten, mit der Blüte der Landschaftsarchitektur verwendet sie ein unverzichtbares Element geworden. Wasserkaskade "Paradise" wurde gerade die Verkörperung von den strengen Regeln der Architektur, Einstellung gemütlichen und moderate Ton in der ganzen Stadt.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Wasserkaskade Paradise
Museum für Kunst und die Kunst des 19. Jahrhunderts
Die Ruinen der Burg Alt-Eberstein von
Ruins Iburg
Zisterzienserabtei Lichtenthal
Orthodoxe Kirche der Verklärung