Great Blue Mountains
   Foto: Great Blue Mountains

Great Blue Mountains - das Gebiet des Staates New South Wales, im Jahre 2000, die zum UNESCO-Weltnaturerbe. Die Landschaft des Gebietes außerordentlich vielfältig - robuste Hochebenen, Klippen, tiefen, unzugänglichen Schluchten, Seen und Flüsse voller Leben. Einzigartige Pflanzen und Tiere, die in diesem Gebiet leben, - der lebende Beweis für die alte Geschichte von Australien und seiner unglaublichen Artenvielfalt.

Great Blue Mountains - ein dicht bewaldeten Hochebene von 10.300 Quadratkilometer, 60 Kilometer von Sydney entfernt. Im Vergleich dazu ist in seinem Hoheitsgebiet die doppelte Fläche von Brunei, und ist fast ein Drittel des Territoriums von Belgien.

Der Name dieser Gegend war wegen eines ungewöhnlichen Phänomens: wenn die Lufttemperatur steigt, wachsen Eukalyptus ätherische Öle verdampfen, und dann wird das sichtbare blaue Spektrum des Sonnenlichts wird mehr als jede andere Farbe verteilt. Daher nimmt das menschliche Auge auf die umliegende Landschaft als bläulich.

Auf dem Gebiet der Great Blue Mountains sind sieben Nationalparks - "Blue Mountains", "Wollemi", "Yeung", "Nuttal", "Kanangra-Boyd," "Steingarten" und "Silmer Lakes" - und zu erhalten "Karsthöhlen Jenolan" .

In der Tat, dieses Gebiet besteht aus Bergen im üblichen Sinne des Wortes, ist es tief zerklüftete Hochebene, dem höchsten Punkt von denen liegt auf 1300 m über dem Meeresspiegel gelegen. Es wird angenommen, dass eine solche geologische Struktur Plateau schützt seine Bewohner aus der abrupten Klimawechsel, die viele Arten von Pflanzen und Tieren erlaubt hat, Zeiten der globalen "Umlagerung" unseres Planeten zu überleben.

Zu den bekanntesten Pflanzen der Blue Mountains sind sicherlich Eukalyptus - sie sind hier, es gibt 91 Arten! Zwölf von ihnen - sind endemisch, das heißt, die nirgendwo sonst auf der Welt. Für Wissenschaftler ist es eine echte Labor für die Untersuchung der Entwicklung dieser erstaunlichen alten Bäumen. Und es war hier im Jahr 1995 wurden die gleichen Zeitalter der Dinosaurier gefunden - vollemskie Kiefer, als ausgestorben vom Angesicht der Erde vor Millionen von Jahren.

Zwischen den Hügeln und Schluchten der Blue Mountains sind die Heimat von mehr als 400 Tierarten, darunter seltene und gefährdete Arten - gesprenkelt Beutelmarder, Koalas, Riesen Gleitbeutler Kletter, Spitz potoru und andere.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Great Blue Mountains