Park für Kultur und Erholung. AP Gaidar
   Foto: Park für Kultur und Erholung. AP Gaidar

Die schönen Stadtpark, im Jahr 1957 im Herzen von Arzamas gegründet, wurde zu Ehren des Kinder Schriftsteller Arkadi Gaidar benannt. Auf einer Fläche von dreißig Hektar ist eine Grünfläche mit gepflasterten Wegen, einem kleinen Teich, Spielplatz "kleines Land", Fahrgeschäfte, Schachclub, eine Gedenkbereich und mehrere Denkmäler. Monument AP Gaidar war an der Hauptstraße des Parks im Juni 1966 installiert. Die Autoren des Denkmals sind Bildhauer und Architekt V.Zaltsman Yu.Struchkov. Die Figur des Schriftstellers-Soldaten wurde schließlich eine Art Wahrzeichen der Stadt, in einer denkwürdigen und Souvenirs eingefangen. Neben der Statue ist ein Denkmal zur Ehre der Gaidar Arzamas Komsomol.

Die Hauptattraktion des Parks - Arboretum besetzen ein Drittel des Territoriums des Parks, im Jahr 1949 gegründet, dem Forest College mit Bildungs-Versuchszwecken. Das Gebiet zugeteilt Arboretum wachsen mehr als hundert Arten von Bäumen und Sträuchern aus Asien, Westeuropa, Australien und Nordamerika gebracht. Dendrologischen Flora wächst, blüht und vielen exotischen Pflanzen und Obst erfolgreich.

Meine Lieblings-Park Bewohner im Sommer ist immer mit Blumen geschmückt, sind besonders schöne Hauptallee des Parks während der Blüte Phlox. In einem bequemen Platz für die traditionellen Stadtfeste sind oft gehalten Konzerte und künstlerische Leistung der Amateur.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen