Staat Regional Youth Theatre
   Fotos: State regionalen Jugendtheater

Haus Reni - Sharvin, die den Jugendtheater Viktor Panov beherbergt, ist ein Baudenkmal von regionaler Bedeutung, das Objekt des Kulturerbes der II Hälfte des XIX Jahrhunderts und ist ein Gebäude im Stil der "modernen", die fast aus den Straßen von Arkhangelsk verschwunden gestaltet. Haus - 1-stöckigen Gebäude aus Holz, kleine auf den ersten Blick, aber recht geräumig. Es organisiert die Arbeit der Ex-3 Websites, auf denen Sie ergreifen können, das Publikum ist ein gemütliches Kaminzimmer, die Sitzungen des kreativen Intellektuellen und Literaturabende, angeordnet Auditorium mit 100 Sitzplätzen und "Loft", zum Beispiel Jazz-Versammlungen stattfinden. Im Mai 2007, nach der Rekonstruktion des Theaters eröffnet.

Jugendtheater Viktor Panov wurde 1975 als Arkhangelsk Stadt Experimental Theatre Studio-basierte Haus der Kultur von Pädagogen, die von Schülern, Studenten und Arbeiter teilnahmen gebildet. Laienschauspieler in den Abend und in seiner Freizeit, studieren und arbeiten engagiert. Zum ersten Mal, das Studio ging durch eine Menge von Menschen aller Altersgruppen und Berufe. Als Ergebnis wurde die Truppe von 30 Leuten besteht, wird nach und nach in einem professionellen Team umgesetzt. Sie hielten Klassen Lehrer Theater Schulen und Hochschulen, Unterricht studiytsev Schauspiel, Bühnen Bewegung und Sprache. Die ersten Aufführungen wurden Inszenierung Geschichte Studio B. Tendryakova, "Girl Nadia" auf dem Theaterstück von A. Rodionova, nach dem Roman von Boris Wassiljew "nicht aufgeführt". Im Jahr 1978, das Theater-Studio Personal ausgezeichnet mit dem Titel National Youth Theater.

Im Jahr 1986 in Leningrad Youth Theatre Studio gab dem Stück "In Erinnerung an Vladimir Vysotsky." Im Jahr 1988 in Archangelsk Theater organisiert erinnert Vladimir Vysotsky. Im selben Jahr nahm er an der polnischen Festival «Totus Mundus» («Die ganze Welt"), dem Stück "The Suicide" und "mag es nicht -. Nicht hören"
Im Jahr 1991 wurde das Theater den Status eines professionellen verliehen, und er in die Staats Regional Youth Theatre gedreht. Zur gleichen Zeit haben wir die Theatergebäude auf dem Trinity Avenue (einst das Herrenhaus Sharvin).

Im Jahr 1992 schloss die Jugendtheaterschauspielern aus der Leningrader Staatlichen Institut für Theater, Musik und Kinematographie. Unter Theaterschauspieler, zusammen mit dem Theater geleitet den Weg von einem Amateur zu einem professionellen Team, können wir Begunova Victor, Sergei Pavlov, Igor Patokin, Irina Shaitanova, Anastasia Malevinsky und anderen Künstlern zu unterscheiden.

Youth Theater - einer der Entdecker des Festivals Bewegung in der Region Archangelsk. Im Jahr 1989 in Archangelsk künstlerischer Leiter Victor Panov wurde von der I Straßentheaterfestival organisiert. Seit dieser Zeit ist das Fest traditionell im Juni während der Weißen Nächte organisiert und bietet zur Freude der lokalen Publikum Aufführungen von Theater der Welt: England, Australien, Deutschland, Belgien, Italien, Spanien, Frankreich, Polen und anderen Ländern. Das Festival enthalten eine Liste von Aktivitäten 1988-1997 Jahren, die unter der Schirmherrschaft der UNESCO durchgeführt wurden. Im Jahr 2004 hat das Theater ein neues Theater-Musik-Festival "Europäische Frühling" erstellt.

Jugendtheater organisiert verschiedene gesellschaftliche Veranstaltungen und beteiligt sich aktiv an ihnen. Jede neue Leistung für Kinder (einschließlich Präsentation vor dem Neujahr) beginnt mit seiner freien Show für die Kinder von Internaten, Waisenhäuser und Rehabilitationszentren. Bei der Organisation des internationalen Festivals der Straßentheater jedes Jahr soziales Handeln, "Clowns ohne Grenzen" angeordnet ist. Künstler Festival organisieren Veranstaltungen für Menschen, die nicht zu den Festspielaufführungen zu bekommen, gehen zu den zentralen Sehenswürdigkeiten der Stadt sind.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen