Museum of Fine Arts
   Foto: Museum of Fine Arts

Im Jahr 1960, auf der Grundlage der Kunstsammlungen der Regionalmuseum Archangelsk gegründet Archangelsk Museum of Fine Arts. Heute ist das Museum über dreißigtausend Exponaten, die verschiedene Schulen und Stilrichtungen Jahrhunderte der künstlerischen Kultur des russischen Nordens.

Die Sammlung des Museums mit Werken von alten nördlichen Gemälden und Holzskulpturen der alten Kunst und Handwerk; eine reiche Sammlung des Northern Volkskunst, einschließlich Volkstrachten, Stickereien und Weben, Schnitzen und Malerei auf Holz, Metall und Keramik. Von besonderem Wert ist bitweise seltene Sammlung von Ikonen der XIV-XVIII Jahrhundert, die sogenannten gesammelt "Nord Briefe."

Die Sammlung russischer Kunst XVIII - Anfang XX Jahrhunderts. Es umfasst Werke nahezu aller bekannten russischen Künstlern. Ein besonderer Ort ist von der Nord Künstler AA besetzt Borisov und SG Pisahova. Zeitgenössische Kunst wird durch Werke von Künstlern in verschiedenen Bereichen, einschließlich der Arkhangelsk Meistern vertreten. Das Museum hat die beste Sammlung in dem Land heute Kholmogory Beinschnitzerei, die berühmten Kunsthandwerk, das fünf Jahrhunderte der Geschichte.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen