Haus Vasari
   Foto: Haus Vasari

Haus Vasari - eine weitere touristische Attraktion Arezzo. Im Jahr 1540, dem Jahr der berühmte Maler und Architekt Giorgio Vasari ein Haus gekauft, in der Via Settembre 20 gelegen und befindet sich im Aufbau. Vasari selbst war der Autor des Projekts zu Hause, und war für seine Dekoration und Ausstattung verantwortlich. Heute ist das Gebäude ein schönes Beispiel für den Stil der toskanischen Manierismus.

Im Jahre 1548 war das Jahr zweistöckiges Haus vollendet, und von 1550 mu seine Verarbeitung abgeschlossen. Allerdings Vasari nicht ständig im Haus leben - die ganze Zeit er auf dem Weg zwischen Rom und Florenz war und im Jahre 1554, dem Jahr seiner Frau schließlich in Florenz, wo er 20 Jahre später starb siedelt. Haus in Arezzo, benutzte er, um seine Sammlung von Kunstwerken zu speichern.

Im 19. Jahrhundert wurde das Haus von Vasari und für eine lange Zeit vergrößert in eine Privatresidenz umgewandelt .  Nur im Jahr 1955, es wurde restauriert und in ein Museum, das die Briefe von Michelangelo, Papst Pius V., und der Papst Cosmo Ich hielt umgewandelt, Szene toskanischen Maler des Jahrhunderts, Wandbilder und Porträts des Vasari, dem Vorbild des Palazzo della Loggia aus dem 16. und Werke von flämischen Masters .  Die aktuelle Fassade des Gebäudes wurde nicht gehalten, sein ursprüngliches Aussehen - sobald der rechten Seite der Eingangstreppe befindet, .  Das Haus selbst ist klein - es besteht aus fünf Zimmern und einem schönen Garten im Stil der italienischen Renaissance .  Eine Treppe führt in den ersten Stock, wo es eine Büste des Vasari .  Der erste Raum auf der linken Seite - ein Kaminzimmer, komplett mit allegorischen Bildern des Friedens, der Liebe und der Fruchtbarkeit gemalt .  Kamin wurde wahrscheinlich von Vasari entworfen - an seiner Oberseite eine Statue der Venus .  Die Tür auf der rechten Seite führt zu einem kleinen netten kleinen Zimmer - La Cappellini, die als Kapelle diente .  Hier erhalten bleibt mit Majolika Boden und mehrere Bilder von Heiligen und der Jungfrau Maria mit Kind geschmückt .  Der Raum auf der linken Seite des Kaminzimmer war ein Schlafzimmer Vasari, die er als die Zimmer Abrahams, als im Jahre 1548, dem Jahr, es war mit biblischen Szenen aus dem Leben des Abraham lackiert .  Eine weitere Tür führt in einen Flur, wo man in den Garten zu bekommen .  Die Küche wurde erst im Jahre 1827 eingerichtet und in ihm können Sie ein paar Bilder zu sehen, darunter - ein Porträt von Vasari aus dem 17. Jahrhundert .  Apollo Zimmer hat seinen Namen für die Haupthandlung der Wandmalereien und die Hall of Fame der Kunst gewidmet - Architektur, Skulptur, Malerei und Poesie .  Vasari selbst schrieb, dass im Jahre 1542, dem Jahr, persönlich dekoriert die Halle .  Schließlich wird in einem kleinen Zimmerchen, die später hinzugefügt wurde, können Sie die Holz-Modell der Loggia zu sehen, machte Vasari im Jahre 1572, dem Jahr, . 

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Haus Vasari
Kathedrale von Arezzo
Basilika San Francesco
Corso Italien
Kirche Santa Maria della Pieve
Piazza di San Domenico
Piazza San Francesco
Piazza Santa Maria in Gradi
Haus des Petrarca
Palazzo del Capitano
Die Festung La Fortezza
Basilika von Santa Maria delle Grazie