Monument weißen Hut Ruhe
   Foto: Monument weißen Hut Ruhe

Ein ungewöhnliches Denkmal - weißen Hut Ruhe - wurde in Anapa, 6. September 2007 eingeweiht und seitdem hat es sich zu einem neuen Wahrzeichen der Stadt. Das Denkmal, vor denen entfernt nun seinen Hut jeder Passant, in der Mitte des Parks 30. Jahrestag des Sieges, an der Küstenstraße, die zum zentralen Strand.

Denkwürdigen Zeichen weißen Hut - ein Geschenk an die Stadt Tag, die "Karte" des Resorts lustig geworden. Die Inschrift darauf lautet: "Die gleichen weißen Hut." Der Hauptinitiator des Denkmals in Anapa gesetzt machte der Architekt S. Romakhin und verkörperte diese Idee in die Realität Bildhauer V. Polyakov.

Das erste Denkmal nach Anapa weißen Hut, mit ein paar Jahren in der "Park-Hotel" geschmückt war sehr beliebt bei den Einheimischen und Touristen, aber der Hut plötzlich verschwunden. Heute, weißen Hut, entworfen, um Allwetter- und konstante Symbol der Stadt zu schaffen, zu stehlen niemand.

Sockel für den Kopfschmuck ist ein riesiger Felsbrocken, die keine spezielle Behandlung nicht freigelegt wurde. Skulptur Hüte, aus weißem Marmor, wiegt etwa 300 kg, einen Durchmesser von 1 bis 5 m hat. Der Hut und die Inschrift auf dem Felsblock war mit einer speziellen Bienenwachs eingerieben worden, um den Glanz der vorherrschenden Wetterbedingungen zu erhalten. Die perfekte Ergänzung zu der Gedenktafel sind wunderschöne Blumenbeete mit einer Vielzahl von Farben erhältlich.

Hier, unter der sengenden Sonne Anapa, barhäuptig kann einfach nicht tun, so dass jeder zweite Einwohner oder Urlauber hat diese Stadt wie ein Accessoire. Während der gesamten Existenz des Denkmals weißen Hut gibt es eine gute Tradition, um ihn zu begrüßen, hob seinen Hut. Einige glauben, dass jeder, der den Hut berührt, wartet auf großer Erfolg.

Monument weißen Hut Ruhe so wurde in Anapa, die oft mit ihm fotografiert werden beliebter, haben wir einen beträchtlichen Platz zu verteidigen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen