Basilika von St. Nikolaus
   Photo: Basilica of St .. Nicholas

Basilika St. Nicholas - die wichtigsten katholischen Kirche in Amsterdam. Es befindet sich im historischen Stadtzentrum, in der Nähe des Königspalastes. Der offizielle Name von der Basilika - die Kirche von St. Nicholas "hinter der Wand", wie es befindet sich innerhalb der alten Stadtmauern von Amsterdam. Der Status des Basilika erhielt eine 125 Jahre seines Bestehens im Jahr 2012.

Die Kirche wurde in 1884-1887 gg gebaut Der Architekt der Kirche - Adrian Blais. Basilika ist eine Kombination aus verschiedenen architektonischen Stilen, darunter am deutlichsten zurück neobarocke und Neorenaissance.

Die Fassade der Basilika ist von zwei Türmen gekrönt, zwischen denen ist eine Rose - ein großes rundes Fenster mit förmige Bindung, die charakteristisch für gotische Kirchen. In der Mitte ist ein Basrelief Jesus Christus und die vier Evangelisten. In einer Nische steht eine Statue von St. Nikolaus, ihm ist die Basilika geweiht wurde, und die ebenfalls als die Schutzheiligen von Amsterdam liegt.

Während der Reformation, das heißt, aus dem XVI Jahrhundert wurde der katholische Glaube in den Niederlanden praktisch verboten, katholische Kirchen wurden geplündert und erklärte Protestant. Die Erlaubnis, einen neuen katholischen Kirche zu bauen, natürlich, war ein großes Ereignis.

Basilika von St. Nikolaus ist eine der schönsten Kirchen in Amsterdam. Vor kurzem renoviert, mit erstaunlichen Akustik - ist der perfekte Ort für eine Vielzahl von Musikkonzerte. Die Kirche ist der Leib des XIX Jahrhunderts, gibt es Konzerte der Orgelmusik und Choraufführungen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen