Sondalo
   Foto: Sondalo

Sondalo - ein kleines Dorf auf einer Höhe von 940 Meter über dem Meeresspiegel, nur wenige Kilometer von der beliebten italienischen Skigebiet Alta Valtellina entfernt. Sein Gebiet ist Teil des Nationalparks "Stelvio".

Sondalo ist vor allem als Kurort, die jeden Bedarf der Touristen erfüllen kann bekannt. Heilende Luft, das milde Klima, die Vielfalt der Naturlandschaften und günstige geographische Lage - in der optimalen Höhe in geschützter Lage - machen dieses Resort ein großartiger Ort, um zu jeder Zeit des Jahres entspannen.

Sogndal gibt viele gemütliche Familien Hotels und Restaurants, wo Sie köstliche regionale Küche genießen können. Und auf dem rechten Ufer des Flusses Adda, im Park gibt es mehrere Parkplätze für Camping ausgestattet, ideal für diejenigen, die allein mit der Natur sein möchten. Wer Interesse an den Denkmälern der Kultur und Architektur gibt, erwartet Sie das historische Stadtzentrum mit seinen alten Gebäuden gestreckt durch die engen mittelalterlichen Straßen von Via Rodorio, Via San Fedele und der Via San Clemente. Einige Fassaden sind mit herrlichen Fresken geschmückt. Besuchen Sie auch die Pfarrkirche Santa Maria Maggiore, mit unschätzbaren Kunstwerke, einer sehr alten Kirche von Sant Agnese Kirche von Santa Marta und dem 13. Jahrhundert mit herrlichen Fresken Giovannino da Sondalo. Architektonisch interessant ist die "Liberty" Pineta di Sorteny - heute ein Pflegeheim für die Gläubigen.

Ein echtes Freilichtmuseum mit einer großen Vielfalt von Flora und Fauna und schöne Beispiele der ländlichen Architektur - Naturliebhaber werden einen Ausflug in das Valle di Retstsalo genießen. By the way, Sondalo - ist eine der reichsten Regionen der mineralogischen Bezug Alta Valtellina.

In multizent können Sondalo Tennis, Basketball, Volleyball, Fußball und andere Sportarten zu spielen. Im Winter sind die umliegenden Wiesen können Sie Langlaufen zu gehen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen