Kirche Adelboden
   Foto: Kirche von Adelboden

Bis zum XV Jahrhundert Adelboden 400 bis 500 Menschen vor Ort nummeriert und administrativ gehört zu den in 4 Stunden liegen entfernt Frutigen. Alle Appelle an höheren Behörden über den Bau einer eigenen Kirche immer wieder abgelehnt. Als Ergebnis gebildet 12 Männer ein Team und ohne Genehmigungen baute eine kleine rustikale kleine Kirche. Der Legende nach gibt es eine klare Winternacht, wenn der Schnee gemalten Umrisse des zukünftigen Gebäudes.

Geweiht wurde die Kirche namens St. Anthony. Ist der Bau vollendet war, die Köpfe der 56 Familien, die in Adelboden, signiert ein Papier, das einen jährlichen Tribut an den Bischof in der Höhe von 40 Gulden zu senden versprach, die Kirche verlassen die offizielle Anerkennung und das Recht zu existieren.

Im Laufe der Zeit der Kirche Adelboden hat nur geringfügige Veränderungen erfahren. Heute ist seine Dekoration ein rechteckiger Turm mit einem Dach aus einem besetzten Haus, leicht nach Süden geneigt. Der Bau der Kirche ist weiß gestrichen, während der Innenraum ist mit Holz eingerichtet. Brown Decke mit roten Bändern geschmückt, um auf sie auszuüben Wicklungsmuster. Der südliche Eingang der Kirche ist mit Fresken von einem unbekannten Meister im Jahre 1471 geschmückt. Eine spezielle Inneneinrichtung als Drei bunte Fenster, als Symbol für eine Nacht in Gethsemane, wenn der Glaube (lila), Liebe (rot), und Hoffnung (grün) gefüllt ist, und nur der Gnade Gottes (blaues Licht) weiterhin in der Nähe von jemandem zu sein.

Ursprünglich war der Turm nur eine Glocke, im Jahre 1485 gegossen. Im Jahr 1963 wurde es in die drei hinzugefügt und wird nun über Adelboden echten Glocken Gong verteilten.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Kirche Adelboden
Berg Pfitzer